Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
80 Teilnehmer beim „Funkenflug“-Tag

Vechelde 80 Teilnehmer beim „Funkenflug“-Tag

Vechelde . Um Musik drehte sich in diesem Jahr alles beim „Funkenflug“-Tag der Heilig-Geist-Gemeinde, der diesmal mit rund 80 Teilnehmern in den Räumen der Grundschule Vechelde stattfand.

Voriger Artikel
Schwedische Wanderausstellung in Lengede
Nächster Artikel
Toller Erfolg: Hunderte beim Weihnachtsmarkt

Pater Sabukuttan Francis beim Abschluss-Gottesdienst.

Quelle: oh

Zum Auftakt fand ein gemeinsames Kaffeetrinken mit einem Kuchenbüfett statt, zu dem viele Teilnehmer etwas beigesteuert hatten. Zur Einstimmung wurde eine Geschichte von Ottfried Preußler vorgetragen, bei der es um eine besondere Glocke ging, deren Klang den Menschen gut tat. Zum Abschluss durfte jeder Teilnehmer ein kleines Glöckchen zur Erinnerung mitnehmen.

Anschließend wurden die Workshops vorgestellt: Es gab zehn verschiedene Angebote unter dem Motto „Wir sind die Melodie Gottes“, die alle etwas mit Musik zu tun hatten und von denen sich die Teilnehmer einen aussuchen durften. „Melodie der Heiligen Schrift“ lautete etwa ein Workshop-Thema. „Wir haben uns darin Lieder angehört und versucht, Gott in der Popmusik zu entdecken“, erklärt Workshop-Leiterin Dorothea Krabiell. In den anderen, etwa anderthalbstündigen Workshops konnten die Teilnehmer aber auch Acrylbilder malen, singen als Ungeübte, und Kinder konnten Instrumente basteln. Außerdem boten die Pfadfinder Stockbrot-Backen an.

Auch Pater Dr. Sabukuttan Francis ging beim Abschlussgottesdienst auf das Thema „Wir sind die Melodie Gottes“ ein. Er sprach über die Einzigartigkeit der Melodie und dass jeder Mensch einzigartig ist und einen besonderen Wert in der „Melodie Gottes“ hat.

Zum Abschluss wurden in der Aula die Ergebnisse einiger Workshops vorgestellt und es wurden Taizé-Lieder und Texte zum Thema vorgetragen.

Dorothea Krabiell zieht ein sehr positives Fazit vom „Funkenflug“-Tag: „Wir hatten Feedback-Bögen zum Bewerten und die Ergebnisse sind überaus positiv.“ Demnach haben die Teilnehmer den Tag insgesamt mit einer 8,3 bewertet (1= sehr schlecht, 10= sehr gut). Besonders hoch war die Zustimmung bei der Frage, ob sie einen weiteren „Funkenflug“ besuchen und die Veranstaltung weiterempfehlen würden.

mir

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung