Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
35 Jahre Kulturverein: Auftakt der Kulturwoche

Lengede 35 Jahre Kulturverein: Auftakt der Kulturwoche

Lengede. Mit einer Kulturwoche feiert der Kulturverein Lengede in diesen Tagen sein 35-jähriges Bestehen. Am Sonntagnachmittag stand Salonmusik der Extraklasse auf dem Programm. Zu Kaffee und Kuchen trat das Ensemble „Melange“ im Saal des Gasthauses Staats auf - die etwa 100 Besucher waren begeistert.

Voriger Artikel
„Bus der Begegnung“ als mobiler Treffpunkt
Nächster Artikel
Schlimmer Unfall auf B1: Drei Schwerverletzte

Mit bekannten Melodien aus Oper, Operette und Musicals deckten die Musiker aus Hannover und Braunschweig dabei ein breites Repertoire ab.

„Zum 25. und 30. Geburtstag gab es jeweils an zwei Wochenenden Sonderveranstaltungen. Das erste Mal gibt es nun eine ganze Kulturwoche. Das war auch der Wunsch von vielen Bürgern“, sagt Renate Baum, Vorsitzende des Kulturvereins Lengede. Die Idee dazu hatten die Mitglieder und sie selbst dabei schon länger. Eröffnet wurde die Kulturwoche bereits am Sonnabend mit einem Jazzkonzert (siehe Artikel unten) - am Sonntagnachmittag folgte dann die zweite musikalische Darbietung.

Festlich gekleidet betrat das Ensemble „Melange“, bestehend aus Heidi Kinastowski am Violoncello, Viktor Gazda an der Violine, Michael Cammann am Kontrabass und Joachim Beuster am Keyboard, die Bühne - dann ging es auch schon los. Ganz im Stil der traditionellen Caféhäuser in aller Welt spielten sie bekannte Melodien von Emmerich Kalman, Werke von Johann Strauss und viele weitere alte Schlager der 20er-, 30er- und 40er-Jahre.

„Das Ensemble ist schon ein echtes Highlight“, freute sich Baum über den Besuch der Musiker. Rund zwei Stunden versetzte die Salonmusik der klassisch ausgebildeten Musiker die Gäste in die damalige Zeit. „Man bekommt das Gefühl, als wäre man tatsächlich in Wien“, schwärmte Baum während des Konzerts. Auch zum 30-jährigen Bestehen des Kulturvereins war die Gruppe bereits mit ihrer Musik, die sich zwischen den Genres Klassik, Jazz und Pop bewegt, in Lengede aufgetreten. Für die Verpflegung am musikalischen Nachmittag sorgten zahlreiche Kuchen- und Tortenvariationen, die von den Landfrauen gefertigt worden waren.

ag

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung