Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
100 Fische qualvoll verendet: Unbekannte zerstörten Teicherkundungspfad

Peine-Meerdorf 100 Fische qualvoll verendet: Unbekannte zerstörten Teicherkundungspfad

Meerdorf . Entsetzen bei Rüdiger Bleck in Meerdorf: Unbekannte haben in der Nacht zu Sonnabend seinen Teicherkundungspfad an der Raiffeisenstraße zerstört. Bis zu 100 Fische seien qualvoll verendet, viele andere gestohlen worden, sagt der ehemalige Vorsitzende des Naturschutzbundes (Nabu) Peine. Auch ein Schuss soll gefallen sein.

Voriger Artikel
Offizielle Eröffnung des umgestalteten Schlossparks
Nächster Artikel
Fahrradanhänger vom Grundstück gestohlen

Die Täter hatten die als Teiche genutzten Kinderschwimmbecken aufgeschlitzt, Rüdiger Bleck ist entsetzt.

„Wer macht so etwas bloß? Das ist doch Tierquälerei!“, sagt Rüdiger Bleck sichtlich geschockt. Er steht vor den Resten eines als Teich genutzten blauen Kinderschwimmbeckens - die Täter haben es vermutlich mit einem Cuttermesser aufgeschlitzt. „Durch die langen Schnitte ist das Wasser schnell abgeflossen, und viele Tiere sind elendig krepiert“, sagt der Meerdorfer.

Seit mehr als 20 Jahren können Besucher auf seinem Teicherkundungspfad heimische Wasserpflanzen und zahlreiche Fische entdecken. Auch mehrere Frosch- und Molcharten haben in der 2000 Quadratmeter großen Gartenanlage ein neuen Zuhause gefunden. Jetzt ist alles zerstört.

Doch nicht nur der Teicherkundungspfad - auch das angrenzende Wohnhaus wurde von den Tätern vermutlich angegriffen. „Die haben auf ein Fenster geschossen - wahrscheinlich mit einer Luftpistole“, sagt Bleck, der noch immer völlig außer sich ist. Den Schuss auf das Haus wollte die Polizei gestern jedoch auf PAZ-Anfrage weder bestätigen noch dementieren. Zwei Anzeigen seien eingegangen - eine davon bezüglich einer Sachbeschädigung durch ein Bleigeschoss. Die Ermittlungen sollen heute aufgenommen werden, teilte ein Beamter mit.

Bleck hofft nun, dass die Täter schnell gefasst werden. Über mögliche Gründe für die Tat möchte der Meerdorfer nicht spekulieren. „Ich konzentriere mich jetzt lieber auf den Wiederaufbau des Teicherkundungspfades“, sagt Bleck.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung