Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Tage „Wir in Lahstedt“ mit Musik und Trike

Gadenstedt Zwei Tage „Wir in Lahstedt“ mit Musik und Trike

Lahstedt feiert sich selbst – und dieses Mal an zwei Tagen: Am 12. und 13. Juni findet der Tag rund um das Rathaus in Gadenstedt statt – unter dem Titel „Wir in Lahstedt...“.

Voriger Artikel
Stolzer die Glocken nie klingen
Nächster Artikel
Feucht-fröhlich mit Rita, 1890 und Acourats

Die Veranstaltung war bislang immer ein Publikumsmagnet.

Quelle: oh

Gadenstedt . Vereine und Organisationen der Lahstedter Ortschaften, präsentieren sich am Sonntag ab 13 Uhr. Doch bereits am Samstagabend wird die Feier eingeläutet – mit Live-Musik am Rathaus-Parkplatz.
„Wir haben das Programm bewusst entzerrt“, sagt Lahstedts Bürgermeister Klaus Dieter Grimm (parteilos): „In den vergangenen beiden Jahren hatten wir die Konzerte als Abschluss – doch das war zu viel nach so einem geballten Programm.“

Dieses Jahr spielen also Blues-Musiker Martin Kühn mit seiner talentierten Gitarrenschülerin Isabell Hahn sowie die heimische Band Acourats um 19 und 20 Uhr am Sonnabend.
Am Sonntag haben ab 12.30 Uhr die kulinarischen Stände geöffnet, gegen 13 Uhr eröffnet Grimm die Veranstaltung. Auf der Bühne treten bis 18 Uhr Akteure aus Sport und Kultur auf, auch die Grundschulen sind mit Sketchen, Theater und Gesang dabei. Gegen 17.30 Uhr startet auf der Bühne die Fundsachenversteigerung – „ein Höhepunkt“, findet Grimm.

Neben den Infoständen am Rathaus erstreckt sich das Veranstaltungsgelände auch auf die Grünanlage des Rathauses– wo ab 13.15 Uhr ein Soccer-Turnier startet und das „Kinderland“ aufgebaut ist.
Die Straße beherbergt Ausstellungen und Aktionen der Jugendfeuerwehren, des Treckerclubs Münstedt und des Fördervereins „Erhaltung historischer Fahrzeuge“. Dort wird auch ein Ponyreiten angeboten und die Ponykutsche startet dort zu Rundfahrten durch Gadenstedt – wer es allerdings lieber etwas lauter mag, kann eine Runde auf dem Trike miterleben.

Bei der Alten Stellmacherei ist das Alte Handwerk aus Groß Lafferde zu finden. Dort kann man sich auch zu Gunsten der Sanierung des Groß Lafferder Wasserturmes stärken.
Fürs leibliche Wohl gibt es zudem Grillwaren, Pommes, Pizza, Crêpe, Torten vom „Landfrauen-Café“ und und und...

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lahstedt

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung