Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Tag der offenen Tür im Geflügelstall: Glückliche Hühner gackerten auf der Weide

Adenstedt Tag der offenen Tür im Geflügelstall: Glückliche Hühner gackerten auf der Weide

Adenstedt. Wer bei Geflügelhaltung an enge Käfige und Tierquälerei denkt, konnte sich am Sonntag auf dem Hof der Familie Dettmer davon überzeugen, dass es auch ganz anders geht. Glückliche Hühner haben dort ein herrliches Leben mit Auslauf auf einer riesigen Fläche. Ein moderner Stall mit allen Annehmlichkeiten gehört für die 15 000 gefiederten Eierleger ebenfalls dazu.

Voriger Artikel
„Spaß an Geschichte“: Besuch auf der Burg Lichtenberg
Nächster Artikel
825 Jahre Münstedt: Ortschaft „jubiliert“ und sucht Spender für Ortschronik

Sarah und Jan Dettmer mit Sohn Mattis inmitten ihrer Hühner (Foto links). In Schutzkleidung durften viele Besucher am Sonntag den Stall begutachten.

Quelle: nic

„Wir haben den Hof 2012 eröffnet und wollten nun gern einmal zeigen, wie artgerecht wir unsere Hühner halten. Im Stall gibt es Futter- und Tränkelinien, etliche Sitzstangen und viele geräumige Legenester, in die sich die Hühner zurückziehen können. Die Freilauffläche mit Unterständen ist sechs Hektar groß“, berichtet Sarah Dettmer, die den Hof mit ihrem Mann und der Schwiegermutter führt. Die nächste Generation steht mit den beiden kleinen Söhnen auch schon in den Startlöchern.

Viele Besucher nutzten die Chance und ließen sich durch den Stall, die Eierpackstelle sowie über das Freigelände führen. Dazu musste eigens hygienisch einwandfreie Schutzkleidung angelegt werden, um den wertvollen Geflügelbestand nicht zu gefährden. Begleitet wurde der Tag von einem Team der Universität Vechta, das die Gäste dazu einlud, Fragebögen vor und nach der Stallbesichtigung auszufüllen. „Wir führen gerade ein Forschungsprojekt zur Transparenz in der Geflügelwirtschaft gemeinsam mit dem Landesverband durch. In diesem Rahmen möchten wir ein realistisches Bild von der Geflügelwirtschaft zeichnen und begleiten Veranstaltungen wie diese in ganz Niedersachsen“, erklärte Projektleiterin Dr. Aline Veauthier.

Wer sich auch vom Geschmack der Eier überzeugen wollte, konnte direkt vor Ort die frischen Erzeugnisse des Hofes kaufen. „Wir bieten unsere Eier auch direkt ab Hof oder in unserem Hofladen an. Die meisten gehen aber an eine Packstelle, die damit dann Geschäfte in der Region beliefert“, sagte Sarah Dettmer abschließend.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung