Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
St.-Andreas hat einen Förderverein gegründet

Gadenstedt St.-Andreas hat einen Förderverein gegründet

Gadenstedt. 27 Gemeindeglieder fanden sich jetzt im Gemeindehaus der evangelischen St.-Andreaskirchengemeinde zusammen, um einen Förderverein für die Kirchengemeinde zu gründen.

Voriger Artikel
Zerbrechliche Klänge in der Stellmacherei
Nächster Artikel
Jubiläumskonzert zum 140. Geburtstag

St. Andreas: Die Gemeindemitglieder während der Gründungsversammlung des Fördervereins.

Quelle: oh

Pastor Norbert Paul begrüßte die Anwesenden und übernahm die Versammlungsleitung. Er ging darauf ein, weshalb es in den Zeiten sinkender Zuweisungen nötig sei, die Finanzierung der kirchlichen Arbeit auf ein zweites Standbein zu stellen.

Vorbereitet hatte die Gründungsversammlung ein Ausschuss, der auch einen Satzungsentwurf erarbeitet hatte. Paragraphenweise wurde die Satzung während der Sitzung diskutiert, verändert und ergänzt und schließlich einstimmig verabschiedet.

Zum Vorsitzenden wurde von der Versammlung Willi Böckem gewählt und zur stellvertretenden Vorsitzenden Sabine Mandel. Weiterhin werden zum geschäftsführenden Vorstand der Kassierer Gerhard Stöhr sowie die Schriftführerin Rita Bartels gehören.

Da es sich der Förderverein zum Ziel gesetzt hat, die Arbeit der Kirchengemeinde auch durch Veranstaltungen und Aktionen zu bereichern, wurde der Vorstand noch um fünf Beisitzer ergänzt, nämlich Alexandra Effe, Manfred Klingenberg, Christa Kobbe, Ulrike Kühne und Horst Matzel.

Beitreten können dem Förderverein alle „natürlichen Personen“ ohne Vorgabe von Wohnsitz oder konfessioneller Bindung sowie „juristische Personen“ wie zum Beispiel Vereine, Firmen oder andere Institutionen. Grundsätzlich soll der Beitrag selbst eingeschätzt werden. Für die natürlichen Personen gilt ein monatlicher Mindestbeitrag von drei Euro, für Paare von fünf Euro. Juristische Personen zahlen einen Mindestbeitrag von fünf Euro.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung