Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Scorpions-Tribute-Band begeisterte

Gadenstedt Scorpions-Tribute-Band begeisterte

Gadenstedt. "Wind Of Change" und "Rock You Like A Hurricane" - bei diesen Songs denkt man sofort an die Scorpions. In Gadenstedt stand jetzt Europas einzige Scorpions-Tribute-Band "Blackout" vor 243 Besuchern auf der Bühne des "Alten Krugs".

Voriger Artikel
Gänsehaut-Momente in Alter Stellmacherei
Nächster Artikel
Chansons zwischen Dahlien und Geranien

Die Scorpions-Tribute-Band „Blackout“ begeisterte die zahlreichen Besucher in der Gadenstedter Gaststätte „Alter Krug“.

Quelle: im

„Jetzt kommt ein Song, der nicht nur zufällig so heißt wie wir“, sagte Stony, Sänger der Band „Blackout“, zur Einleitung des gleichnamigen Songs. Und bereits nach den ersten gespielten Takten hielt den Gitarristen und den Sänger nichts mehr auf der Bühne - beide spielten kurzerhand in der begeisterten Menge im Saal weiter.

Mit ihrer Auswahl von Songs quer durch die Scorpions-Historie gelang „Blackout“ eine überzeugende Reise durch vierzig Jahre Bandgeschichte. Zu den Parallelen zwischen den Scorpions und „Blackout“ zählt nicht nur der Gründungsort nahe Hannover. Blackout-Sänger Stony trägt während des Konzerts Kappe und Sonnenbrille, wie man sie von Scorpions-Sänger Klaus Meine kennt.

„Wir wollten nicht nur die Metal-Schiene fahren sondern auch Rock präsentieren“, sagte Kneipenwirt Roger Rienkens. „Blackout“ ist Europas einzige Scorpions-Tribute-Band. Neben Österreich haben sie bereits in den Beneluxstaaten und Skandinavien gespielt. „Da sich die Scorpions auf Abschiedstournee befinden, wollten wir ihre Musik auch hierher holen“, sagte Rienkens.

Der Abend stand jedoch auch im Zeichen einer Spendenaktion für Leukämieerkrankte. „Leukämie ist kein Einzelschicksal - es kann jeden treffen“ stand auf den zahlreichen Informationsplakaten am Tresen. Rienkens denkt dabei auch an den kleinen Lukas aus dem Peiner Land. „Wir sammeln bei allen Veranstaltungen Spenden und das Trinkgeld“, erklärt Rienkens. Er wird das gesammelte Spendengeld persönlich an die Stefan-Morsch-Stiftung übergeben - einer Stammzellenspenderdatei, die das Geld auch in der Forschung einsetzt.

leo

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

45286c78-81c5-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Bigatest1

WartenWartenMit Blindheit per Definition geschlagen, dennoch nicht unsichtbar, präsentiere ich mich als unbeachtetes und ungeliebtes Stiefkind zeitgenössischer Literatur.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung