Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
SPD Lahstedt mit neuem Vorstand

Lahstedt SPD Lahstedt mit neuem Vorstand

Lahstedt. Jörg Gilgen ist neuer Vorsitzender der Lahstedter Sozialdemokraten. Der Groß Lafferder wurde während der jüngsten Mitgliederversammlung gewählt. Neuer zweiter Vorsitzender ist Ralf Hahne, neuer Kassierer Michael Cramm und neue Schriftführerin Heike Rissel. Während Rissel neu in den Vorstand gewählt wurde, hatten die anderen bisher andere Ämter inne.

Voriger Artikel
Adenstedt: Wird Schoke neuer Ortsbürgermeister?
Nächster Artikel
"Wilde Ehe" endete im Wasserturm

Der neu gewählte Vorstand mit (hinten von links) Walter Dettmer, Matthias Dreikant, Greta Erbe, Peter Giesemann, Jürgen Rissel, Jürgen Rump und Ingo Lüders sowie (vorne von links) Michael Cramm, Ralf Hahne, Jörg Gilgen und Heike Rissel. Es fehlt Olaf Bartsch.

Zur zweiten Schriftführerin wurde Greta Erbe gewählt, zweiter Kassierer ist Olaf Bartsch. Keine Veränderungen gab es bei den Beisitzern: Peter Giesemann, Walter Dettmer, Ingo Lüders, Matthias Dreikant und Jürgen Rissel wurde alle wiedergewählt. Neuer Seniorenbeauftragter ist Jürgen Rump.

Gäste während der Versammlung waren der Peiner SPD-Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil sowie der SPD-Landtagsabgeortnete Mattias Möhle. Heil berichtete aus der vergangenen turbulenten Tagungswoche des Bundestages und informierte die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste über den bevorstehenden Bundestagswahlkampf. Möhle bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung bei der Landtagswahl. Er berichtete aus den ersten 100 Tagen nach dem Regierungswechsel und die nächsten Schritte der neuen Landesregierung.

Bevor sie die Versammlung wegen weiterer Termine verließen, dankten Heil und Möhle noch Günter Geldmacher, der nach 35 Jahren aus dem Vorstand des Ortsvereins ausscheidet. Heil stellte einige der Stationen Geldmachers heraus und wünschte sich eine weitere Teilnahme Geldmachers am Parteileben, auch ohne Amt.

In seinem Bericht gab der da noch stellvertretende Vorsitzende Jörg Gilgen einen Rückblick und nannte hier insbesondere die für die SPD erfolgreiche Landtagswahl, die Bürgersprechstunden und die vielfältigen Aktivitäten in den einzelnen Ortschaften. Für das laufende Jahr ist der Fokus auf die Bundestagswahl gerichtet sowie auf weitere geplante Bürgersprechstunden und noch mehr Bürgernähe, so Gilgen. Abschließend bedankte auch er sich bei Günter Geldmacher und Susann Barisch, die beide für neue Ämter nicht mehr zur Verfügung stehen.

Manfred Tinius berichtete dann noch über die aktuellen Themen aus dem Gemeinderat: Eigenentschuldung, Freibad, Zukunft der Schulen, Hort und Abwasser sind hier die beherrschenden Themen. Michael Baum rundete die Informationen mit seinem Bericht aus der Kreispolitik ab. Auch er berichtete über Bildung, Inklusion und Investitionen, von denen auch Lahstedt profitieren könnte. Nach dem offiziellen Teil klang die Mitgliederversammlung mit weiteren Diskussionen und Gesprächen in kleineren Kreisen aus.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung