Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Riesen-Trubel rund um den Wasserturm

223. Lafferder Markt Riesen-Trubel rund um den Wasserturm

Jetzt geht‘s los: Gegen 9 Uhr startet an diesem Mittwoch der Lafferder Markt in Groß Lafferde. Bereits zum 223. Mal findet der zweitägige Krammarkt statt. Tausende Besucher werden rund um den Wasserturm erwartet.

Voriger Artikel
Präzision in rasendem Tempo
Nächster Artikel
Bierbrauen am Thieplatz

Die Marktschreier sind auch wieder mit dabei: Das Foto zeigt Bananen-Fred in voller Aktion.

Quelle: Archiv: im

Lahstedt-Groß Lafferde. Vom geräucherten Aal bis zum Zwiebelschneider – beim Lafferder Markt in Groß Lafferde gibt es nichts, was es nicht gibt. An mehr als 240 Ständen präsentieren die Beschicker ihre Waren, zahlreiche Buden laden zum Verweilen ein. Wem der Trubel in den Straßen zu viel wird, wirft von oben einen Blick auf das Geschehen: Der Heimat- und Kulturverein öffnet den Wasserturm samt Heimatstube für die Besucher.

„Mit dem Fahrrad kommen“

Alles ist also angerichtet für zwei tolle Tage in der Lahstedter Ortschaft. Und dabei sollen Besucher jeden Alters auf ihre Kosten kommen. So gibt es für die ganz Kleinen das beliebte Ponyreiten und für die Jugendlichen oder jung Gebliebenen verschiedene Fahrgeschäfte auf dem Festplatz und an der Marktstraße.

Da an den Markttagen mit vielen Autos gerechnet wird und die vorhandenen Parkflächen erfahrungsgemäß nicht ausreichen, sollte nach Möglichkeit das Fahrrad für den Marktbesuch genutzt werden. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub stellt wieder eine kostenlose Fahrradwache auf dem Hofgrundstück Burgdorff, Marktstraße 7, das von der Bierstraße/ B1 über die Dunkle Straße zu erreichen ist.

Alle Nebenstraßen des Marktes werden für Fahrzeuge gesperrt, um sie für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge freizuhalten. Für den Fall der Fälle ist auch eine Erste-Hilfe-Station an der Hindenburgstraße sowie zwei weitere auf dem Markt eingerichtet, die von ehrenamtlichen Sanitätskräften betreut werden.

Zum Ausklang des „Lafferder Marktes“ wird in Marktplatznähe am zweiten Markttag, also am Donnerstag, gegen 21.30 Uhr ein Höhenfeuerwerk gezündet.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lahstedt

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung