Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Rauchige Rockriffs in Gadenstedt

Lahstedt Rauchige Rockriffs in Gadenstedt

Gadenstedt. Ein Stichwort sagt alles: „Smoke on the water“. Die Band, die dieses Meisterwerk der Rock- und Rockgitarrengeschichte geschrieben hat, ist demnächst live zu hören. Zwar nicht persönlich...

Voriger Artikel
Groß Lafferde: Schützenverein "Hubertus" ehrte Hermann Cramm
Nächster Artikel
Jazz und mehr in der Alten Stellmacherei

Rocken „Deep Purple“-Hits in Gadenstedt (l.): Die Band „Purple Rising“. Rechts: Steve Morse, derzeitiger Gitarrist von Deep Purple bei einem Auftritt in Hannover.

Quelle: privat

...aber fast: Die „Deep Purple“-Coverband „Purple Rising“ spielt am 20. April im „Black Hand Inn - Rock und Metal Pub Gadenstedt“ - und liefert damit den erste Live-Auftritt in der neu eröffneten Traditionskneipe, die bislang unter dem Namen „Zum alten Krug“ bekannt war.

Roger Rienkens, der zusammen mit seiner Frau Silke die Kneipe betreibt, erklärt die Umbenennung: „Zum einen wollten wir die immer wieder auftretenden Verwechslungen mit dem Alten Krug in Dungelbeck vermeiden - und zum anderen wollten wir einen echten Neustart und die unschöne Grundbuch-Geschichte endlich begraben.“

Hintergrund: Der Streit drehte sich um einen mysteriösen Grundbucheintrag, der inzwischen aber so gut wie ausgestanden ist.

Am Sonnabend, 20. April, tritt die Deep-Purple-Tribute-Band „Purple Rising“ dann ab 20 Uhr auf und Karten sind noch zu haben. „Die Jungs präsentieren die Musik von Deep Purple mit zeitlosen Gitarren-Riffs, einer original Hammond C-3 mit fauchenden Leslies und einer energiegeladenen Rhythmussektion ganz im Stil der Seventies“, sagt Rienkens.

Rock-Veteranen, die den Klassiker „Smoke on the water“ ob unzähliger Radio-Wiederholungen oder Gitarrenschüler-Nachspielversuche etwas über haben, seien beruhigt: Es gibt auch noch andere schöne Purple-Songs. Und außerdem entfaltet der eben erwähnte Riff-Klassiker live gespielt sowieso seine Magie immer wieder neu.

Karten für das Konzert von „Purple Rising“ am Sonnabend, 20. April gibt es in der Musikkiste in Peine oder direkt bei Roger Rienkens im „Black Hand Inn“, Am Thie 8, in Gadenstedt.

Öffnungszeiten der Gadenstedter Musikkneipe „Black Hand Inn“: freitags und sonnabends von 19 bis 2 Uhr sowie montags von 18 bis 22 Uhr. Mehr Infos gibt es im Internet (noch) unter www.zum-alten-krug.com.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung