Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 3° wolkig

Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
Obergerin im TV: Sat.1 besuchte das "Ostereierhaus"

Lahstedt Obergerin im TV: Sat.1 besuchte das "Ostereierhaus"

Oberg. So etwas sieht man nicht alle Tage: An die 10000 Ostereier hat Roswitha Gehlhaar aus Oberg in ihrem Wohnhaus verteilt – und damit das Interesse des Fernsehens geweckt. Gestern drehte Sat.1 im „Ostereierhaus“.

Voriger Artikel
"Lagerfeuerdiplom" für Gitarrenanfänger in Adenstedt
Nächster Artikel
"Die Eigenentschuldung ist der richtige Weg!"

„Ostereierhaus“: Das Sat.1-Fernsehteam interviewte Roswitha Gehlhaar. Die Obergerin zeigte die schönsten Exemplare.

Quelle: sip

Seit kaum zwei Wochen führt Roswitha Gehlhaar Besucher durch ihr Ostereierhaus, doch das Interesse, auch weit über die Landkreis-Grenzen hinaus, ist ihr schon gewiss. Nachdem die PAZ über die ungewöhnliche Verkaufsidee der Obergerin berichtete, geben sich nicht nur Besucher, sondern auch Pressevertreter die Klinke des Ostereierhauses in die Hand. So haben bereits der deutschlandweite Evangelische Pressedienst und auch der NDR für das Online-Angebot über Gehlhaar und ihre 10000 Eier berichtet. Gestern war nun Sat.1 zu Gast – und blickte der Eier-verrückten Obergerin bei einer Führung der Oberger Landfrauen über die Schulter.

„Das ist wohl das einzige Ostereierhaus in Niedersachsen“, erklärte Redakteurin Kerstin Moch das Interesse des Fernsehsenders. Sie interviewte Gehlhaar für die Sendung „17:30 Sat.1 Regional“. „Wir suchen nette Geschichten und Leute, die einzigartige Ideen haben“, so die Redakteurin.

Die „Ostereierfrau“ selbst freut sich über so viel Wirbel um ihr ungewöhnliches Haus. „Das ist doch super! Ich stelle mein Ostereierhaus ja auch gerne vor“, freut sie sich. Auch sonst könnte das Geschäft seit der Eröffnung am 18. Januar kaum besser laufen: „Ich hatte seitdem jeden Tag Kunden hier“, so die Obergerin.

Tatsächlich klingt ihre Geschäftsidee unglaublich: Rund 10000 Ostereier hat die Obergerin in ihrem Privathaus verteilt. Besucher können die in verschiedenen Motiven und Farben bemalten Eier sowie viele weitere „Eier-Ideen“ ansehen und kaufen. Auch Werkstattführungen bietet die Obergerin an. Öffnungszeiten sind dienstags bis freitags, von 14 bis 18 Uhr, am Lahbergweg 10 in Oberg. Weitere Infos unter 05172/5524 .

  • Ein Sendetermin für den Sat.1-Bericht stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Möglicherweise wird er bereits heute um 17.30 Uhr auf Sat.1 gezeigt.

sip

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Anzeige
Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung