Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Oberg: Mit dem Gummiwagen in die Vergangenheit

Lahstedt Oberg: Mit dem Gummiwagen in die Vergangenheit

Oberg. Bei schönstem Sonnenschein, das Wetter hatte mal eine Regenpause eingelegt, machten sich 46 Mitglieder und Freunde des DRK Ortsvereins Oberg auf, um an der Dorf- und Gemarkungsrundfahrt teilzunehmen.

Voriger Artikel
Atze-Kids im Mittelalter: Zwischen Schmiede und Porzellanfabrik
Nächster Artikel
Konzertsaison startet: Metal und mehr im Black Hand Inn

Insgesamt 46 Mitglieder des DRK-Ortsvereins Oberg unternahmen eine Reise in die Ortshistorie – per Gummiwagen.

Auf dem Hof Schmidt erwarteten sie zwei Gummiwagen und Fahrer Detlef Schmidt. „Ludwig Henties hatte sich bereit erklärt, uns mit Informationen zur Gemarkung und auch zum Dorf zu versorgen“, schildert Claudia Schmidt vom DRK-Ortsverein. „So erfuhren wir auf unserer zweieinhalbstündigen Rundfahrt, wo sich die erste Oberger Schule befand, welche heutigen Häuser früher Gaststätten waren, wo die alte Stellmacherei und Schmiede standen und noch vieles mehr.“ In der Gemarkung rund um Oberg erzählte Henties, welche Namen die Flurstücke tragen.

Der Abschluss dieser kurzweiligen Fahrt fand in Schmidt´s Maschinenhalle statt, wo die Teilnehmer bei Bockwurst, Brötchen und Getränken noch angeregte Gespräche führten.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Abriss der alten Sparkasse in Vöhrum
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung