Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nachwuchssänger proben in Lahstedt für das Musical „Kinder aus dem Zirkuszelt“

Lahstedt Nachwuchssänger proben in Lahstedt für das Musical „Kinder aus dem Zirkuszelt“

Lahstedt. In Lahstedt wird ab Dienstag, 20. Mai, kräftig gesungen. Denn dann starten die Proben für das Musical „Kinder aus dem Zirkuszelt“, in dem Kinder aus Lahstedt im Alter zwischen drei und zwölf Jahren insgesamt 33 Zirkuslieder vorstellen wollen. Eine öffentliche Aufführung ist für November geplant, eifrige Nachwuchssänger sind jederzeit willkommen.

Voriger Artikel
Oberger Ortsrat macht beim Ausbau der Ortsdurchfahrt weiter Druck
Nächster Artikel
Ilsede und Lahstedt könnten bereits am 1. Januar fusionieren

Nachwuchssänger: Auch Lahstedter Kinder sind zum gemeinsamen Singen aufgerufen.

Quelle: A

Federführend organisiert wird das Projekt vom Gemischten Chor Sangeslust aus Gadenstedt, Partner sind die Grundschulen und die Kindergärten aus Lahstedt, der Förderverein der Grundschule Gadenstedt sowie die Kirchengemeinde Gadenstedt. Die Aktion findet innerhalb der Initiative „Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung“ des Bundesministerium für Bildung und Forschung statt (siehe Stichwort). Der Deutsche Chorverband (DCV) ist eine von 35 Organisationen, die an dieser Kampagne teilnehmen.

„Mit den Singen.Bündnissen soll Kindern Spaß am gemeinschaftlichen Singen vermittelt werden. Dabei werden auch die sozialen Kompetenzen auf spielerische Weise gefördert“, sagt Rita Bartels vom Gemischten Chor Sangeslust. „Ich bin mir sicher, dass es sich lohnt, dieses nachhaltige Projekt auf den Weg zu bringen - nicht nur für die Kinder, sondern auch für die gesamte Gemeinde Lahstedt.“

Ab dem 20. Mai wird nun jeden Dienstag von 14.30 bis 17.30 Uhr in insgesamt drei Gruppen im Gemeindehaus in Gadenstedt, Kirchgang 1, geprobt. „Wir freuen uns, dass wir die diplomierte, musikpädagogische Fachkraft Alicja Heimbrecht aus Hildesheim für unser Projekt gewinnen konnten, die sehr viel Erfahrung und Erfolge in der musikalischen Förderung von Kindern vorweisen kann“, sagt Bartels.

mu

  • Interessierte an dem Projekt erhalten bei Rita Bartels mehr Informationen. Die Telefonnummer lautet 05172/8890.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung