Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Mit 52 Jahren erst so richtig aufgeblüht

Adenstedt Mit 52 Jahren erst so richtig aufgeblüht

Wer mit 52 Jahren noch in voller Blüte steht, kann stolz auf sich sein: Stolz ist auch Adolf Daum aus Adenstedt – sein Gliederkaktus ist nämlich so alt. Und blüht derzeit schöner als je zuvor.

Voriger Artikel
Rathaus wird Ort des Zusammentreffens
Nächster Artikel
„Wir werden davon profitieren“

In voller Pracht zeigt sich zurzeit der 52 Jahre alte Gliederkaktus von Adolf Daum.

Quelle: Simon Polreich

Adenstedt . Ganze 34 leuchtend orangefarbene Blüten und 15 weitere Knospen hat Adolf Daum an dem stacheligen Freund gezählt. Ein sehr alter Freund, der den 76-Jährigen schon sehr sehr lange begleitet. „1958 habe ich ihn als Sämling bekommen und eingepflanzt“, erinnert sich der Adenstedter.

Damals hatte er noch in Ödelum im Kreis Hildesheim gelebt, bevor er 1960 für seine Frau nach Lahstedt zog – den Gliederkaktus mit im Gepäck.

Und ein genügsamer Freund sei der Kaktus gewesen: „Der ist anspruchslos, Kaktus-Erde und ab und zu pflegen reicht da schon.“

Nur im Winter – und das gilt für Kakteen generell – werden die zähen Pflanzen bei etwa acht Grad gelagert: „Dann gieße ich sie auch gar nicht mehr“, sagt Daum. „Im Oktober, November das letzte Mal.“

Sein Know-How hat sich übrigens vielfach bewährt: Bis zu 500 Kakteen beherbergte er im und um das gemeinsame Adenstedter Haus. Inzwischen seien es deutlich weniger Exemplare. Ableger setzt er jedoch immer noch, hinterm Haus befindet sich schon eine Kakteen-Kinderstube, in der die nächsten Generationen der alten Freunde wachsen.

Und was sagt seine Frau zu diesem stacheligen Hobby: „So lange ich meinen anderen Pflichten nachkomme, ist das für sie in Ordnung“, sagt er grinsend.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lahstedt

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

45286c78-81c5-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Bigatest1

WartenWartenMit Blindheit per Definition geschlagen, dennoch nicht unsichtbar, präsentiere ich mich als unbeachtetes und ungeliebtes Stiefkind zeitgenössischer Literatur.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung