Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Meist heiter, gelegentlich wolkig, ab und zu Gewitter

Lahstedt-Gadenstedt Meist heiter, gelegentlich wolkig, ab und zu Gewitter

Gadenstedt . Als Helmut Beckers und seine Rosel heute vor 50 Jahren in Gadenstedt heirateten, gab das Wetter einen Vorgeschmack auf ihre Ehe: „Es war ein wunderbarer Hochsommertag“, erinnert sich die Jubilarin, am Nachmittag sei ein Gewitter aufgekommen, das kurz darauf der Sonnenschein wieder ablöste. Beide Jubilare sehen das heute als Sinnbild ihres gemeinsamen Lebensweges „auf dem uns nichts auseinander bringen konnte“.

Voriger Artikel
Richtiger Notruf und stabile Seitenlage
Nächster Artikel
225 Jahre Lafferder Markt: Neuer Flyer ist fertig

Die goldenen Glocken läuten auch noch nach 50 Jahren für Rosel und Helmut Beckers.

Quelle: uj

Zusammengebracht hat den Tischler und die Reklamationssachbearbeiterin 1958 die gemeinsame berufliche Tätigkeit in der Ilseder Möbelfabrik Heise. In den drei Jahren ihres Verlöbnisses sparen sie für den Hausstand, bis Helmut bei der künftigen Schwiegermutter „ganz klassisch mit Blumenstrauß“ um die Hand der Tochter anhält. Die unbeirrbare Höflichkeit und das Zuvorkommen habe Helmut nie vernachlässigt: „Er hilft mir bis heute beispielsweise immer in den Mantel.“

Sieben Jahre nach der Hochzeit ziehen die Eheleute samt Sohn und Tochter in ihr neues Haus ein, sicherer Hafen im abwechslungsreichen Familienleben, in den man nach Engagement in Schwimm-, Gesang- und Heimatverein, im Shantychor und beim Seniorentanzkreis gerne zurückkehrt.

30 Jahre in Folge verbringen die begeisterten Camper die schönsten Wochen des Jahres in Kroatien, daheim trifft sich in Beckers Garten die Schar der Nachbar-Kinder. Die seien zwar „inzwischen längst groß und haben selbst Kinder“ - das liebevolle Verhältnis sei geblieben.

Beckersche Herzlichkeit beweist auch die besondere Verbindung zum ehemaligen französischen Austauschschüler Stefan, den die Beckers 1982 beherbergten. Seitdem besucht er alle zwei Jahre seine „deutschen Eltern“, und wird auch zur Goldhochzeit erwartet. Ehrensache, dass zur Begrüßung des „französischen Sohnes“ bereits die Trikolore flattert.

Schon vorgestern überraschten Freunde mit einem Polterabend. Ihren heutigen Ehrentag verbringt die Feiergemeinde nicht nur am Tisch und auf dem Tanzparkett, sondern feiert auch Gottesdienst „Wir haben viel Grund zu danken“.

uj

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung