Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
MTV veranstaltet großen Silvesterball

Groß Lafferde MTV veranstaltet großen Silvesterball

Groß Lafferde. Ehrungen und Vorstandswahlen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des MTV Groß Lafferde, zu der der Vorsitzende Andreas Winkler 98 Mitglieder begrüßen konnte.

Voriger Artikel
Arbeiterverein plant Busreise auf die Insel Rügen
Nächster Artikel
Wasserturm: Sanierung dauert wohl bis Ende April

Während der Hauptversammlung des MTV Groß Lafferde gab es in diesem Jahr auch zahlreiche Ehrungen - zum Beispiel für langjährige Mitglieder oder besondere Leistungen.

Zunächst gab der Vorsitzende einen Rückblick über das vergangene Sportjahr. Hier hob er die Fuhsecup-Handballturniere und die Kinderweihnachtsfeier hervor. Ebenso berichtet er über die energetische Sanierung der „kleinen Turnhalle“ in der Südstraße, sowie die mit dem SV Teutonia gemeinsam erledigten Sanierungen an der Sportstätte zum Lafferder Busch.Der Mitgliederbestand hat sich verringert – zur Zeit sind es noch 861 Mitglieder. „Wir sollten unser Angebot überdenken und gegebenenfalls den veränderten Anforderungen anpassen“, unterstrich Winkler.

Bei seinem Ausblick auf das Jahr 2012 lud der Vorsitzende alle Mitglieder zur Vereinsfahrt am 19. Mai nach Thale ein. Im Juni findet außerdem der 53. Fuhsecup statt. Das jährliche Volksfest organisiert in diesem Jahr ebenfalls der MTV Groß Lafferde. Es findet vom 6. bis 8. Juli statt. Am 1. Advent wird wieder eine Jugendweihnachtsfeier in der Kreissporthalle „Zum Lafferder Busch“ veranstaltet. Als Jahresabschluss für das 120-jährige Vereinsjahr wird am 31. Dezember ein Silvesterball im Vereinsgasthaus Schierding ausgerichtet.

Nach den Ehrungen der Kreis- und Bezirksmeister und dem Kassenbericht folgten die Ehrungen verdienter Mitglieder . Besonders hervorzuheben ist hierbei die Ehrung der Mitglieder Ilse Worpus, Klaus Burgdorff, sen., Jens Jähner, Werner Wesche und Bernhard Werner, die seit 50 Jahren im Verein sind.
Nachdem Henner Jähner die Mitglieder mit kurzen Anekdoten und Berichten zu ihrer 50-jährigen Vereinszugehörigkeit vorgestellt hatte, erhielten sie vom Vorsitzenden die Vereinsnadel in Gold.

Bei den Vorstandswahlen wurden wiedergewählt: Der Vorsitzende Andreas Winkler, Geschäftsführer Ingo Preiss sowie Pressewartin Heike Zellmann. Neu in den Vorstand wurde Petra Schlaphoff als zweite Kassierer gewählt, Meike Busse stand nicht zur Wiederwahl.

Bronzene Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft : Bärbel Braunbeck, Harald Geister, Ulrike Geister-Scharnhorst, Bernd Rietzkow, Anja Grunst, Sabine Lüddeke, Silke Schierding, Nils Burgdorf, Tobias Bühn, Kai Jähner und Sven Jähner

Silberne Ehrennadel für 40-jährige Mitgliedschaft : Bettina Barraß, Karin Bühn, Georg Schlaphoff, jun., Karsten Meyer, Ines Preikschas-Braun und Gerhard Fritzsche.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung