Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Lego-Bauwettbewerb während der Auto- und Zweiradschau

Gadenstedt Lego-Bauwettbewerb während der Auto- und Zweiradschau

Gadenstedt. Die 13. Auto- und Zweiradschau steht am Wochenende in Gadenstedt an - und natürlich veranstaltet die AG „Lahstedter Wirtschaft“ mit Unterstützung der Neuen Peiner Woche (NPW) wieder den beliebten Lego-Bauwettbewerb für Kinder unter dem Motto „Mein Traumauto“. Kinder bis zwölf Jahre können aus eigenen Lego-Steinen ihr Traumfahrzeug bauen. Die Fahrzeuge werden während der Autoschau im Möbelhaus Tejo-Wohnwelten gezeigt und von einer Aussteller-Jury bewertet.

Voriger Artikel
Rockiges Coverkonzert in Lahstedt: Lieder der Band Status Quo rissen mit
Nächster Artikel
Adenstedter feiern 800. Geburtstag

Die Sieger des Lego-Bauwettbewerbs im vergangenen Jahr.

Quelle: oh

Die Wertung wird in zwei Altersklassen (A-Klasse = 9 bis 12 Jahre, B-Klasse = bis 8 Jahre) vorgenommen. Die drei erstplatzierten Kinder jeder Altersklasse erhalten von der NPW bereitgestellte Pokale. Die Siegerehrung findet am Sonntag, 2. Juni, gegen 17 Uhr auf dem Ausstellungsgelände neben dem Möbelhaus Tejo-Wohnwelten statt.

Die aus eigenen Lego-Steinen erbauten Modelle mit einer Grundfläche von maximal 35 mal 20 Zentimetern können noch bis Freitag, 31. Mai, 12 Uhr im Rathaus der Gemeinde Lahstedt (Wirtschaftsförderer Hans-Joachim Föste, Zimmer 22) abgegeben werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Modelle können ab Dienstag, 4. Juni, wieder im Rathaus abgeholt werden.

Im Vorjahr gewann in der Altersklasse A (9 bis 12 Jahre) übrigens Marc Friedland (Peine) vor Gerrit Buchholz (Vechelde) und Jan Lauxtermann (Vöhrum). In der Altersklasse B (bis 8 Jahre) setzte sich Tim Müller (Oberg) vor Mika Köhler (Adenstedt) und dem erst fünfjährigen Luca Mangialardo (Groß Lafferde) durch.

Die beliebte Auto- und Zweiradmesse findet am kommenden Sonnabend und Sonntag, 1. und 2. Juni, statt. Die teilnehmenden Autohäuser aus der Region werden dabei ihre aktuellen Neuwagen auf dem Freigelände neben dem Möbelmarkt Tejo bei Gadenstedt präsentieren. Dazu gibt es ein buntes Programm. Außerdem findet während der Auto- und Zweiradschau auch wieder ein Smart-Treffen statt. Dabei werden der „Beste Werbe-Smart“, das „Beste Tuning“ und der „Beste Privat-Smart“ von einer Jury prämiert und mit Preisen ausgezeichnet. Erstmals ist in die Veranstaltung ein Auto- und Motorradteile-Flohmarkt integriert, bei dem private Anbieter ihre „Schrauber-Teile“ verkaufen können.

mu

Mehr Infos auch im Internet unter www.lahstedtschau.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung