Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Landfrauen feierten Erntedank in Adenstedt

Adenstedt Landfrauen feierten Erntedank in Adenstedt

Adenstedt. Gemeinsam mit 175 Landfrauen aus Peine-Süd feierten die Adenstedter Landfrauen jetzt Erntedank in der geschmückten St.-Briccius-Kirche. Sie waren dieses Jahr Gastgeberinnen der Feier des Kreisverbandes.

Voriger Artikel
Paddy the Busker in der Stellmacherei
Nächster Artikel
Oktoberfest mit 11000. Blutspender

Feier in der St.-Briccius-Kirche: Der Landfrauen-Kreisverband Peine-Süd traf sich jetzt in Adenstedt.

Quelle: oh

Leben, Glück, Gesundheit so lautete das Thema der Erntedankfeier. „Spätestens im eigenen Lebensherbst, oft einhergehend mit der Nestflucht des Kindes, kommt man der Entscheidung nach dem ‚Weiter so oder doch ganz anders‘, immer näher“, gibt Lieselotte Hoffmann den Inhalt der Erntedankfeier der Adenstedter Landfrauen wieder.

Der Referent des Tages, der Psychotherapeut Jörg Eikmann, zitierte hierzu aus gängiger „Life-style-Literatur“, hinterfragte den Wert diverser Zeitschriften und fand darunter Beispiele der besonderen Lebensart. Es sei nie zu spät, sich Gedanken über das persönliche Glück und eine erfüllte Zukunft zu machen - die Vielzahl neuer Denkanstößen für eigene neue Lebensplanungen sei erstaunlich.

Kein Fest ohne örtliches Kolorit: Die jungen Adenstedter Griechenmädchen tanzten im Altarraum den populären griechischen Tanz Sirtaki, den die Gäste gern rhythmisch begleiteten.

Ursel Wollny, Landfrau und Kirchenvorstandsmitglied, nutzte das Treffen, um auf das von dem Maler Hermann Buß gefertigte zweiflügelige Altarbild in der St.-Briccius-Kirche aufmerksam zu machen. Dieses Gemälde spiegelt neben seinen christlichen Aussagen in vielen Einzelheiten das frühere dörfliche Leben wider und symbolisiert eine innige Beziehung zum Dorf Adenstedt.

Im Anschluss an die Feier trafen sich die Landfrauen noch zum gemeinsamen Abendbrot und zum angeregten Gesprächsaustausch.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung