Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Lahstedter Kult(o)ur will auch 2012 begeistern

Gadenstedt Lahstedter Kult(o)ur will auch 2012 begeistern

In eine vierte Runde wird die Lahstedter Kult(o)ur im nächsten Jahr gehen. Das ist das Ergebnis einer Nachlese zur diesjährigen Veranstaltung.

Voriger Artikel
Frohes Fest: Heiligabend bei den Bürgermeistern
Nächster Artikel
LED-Leuchten: Energiewende in Lahstedt

Bei der 3. Lahstedter Kult(o)ur im August dieses Jahres wurde den zahlreichen Besuchern einiges geboten.

Quelle: oh

Gadenstedt. Im August hatte die Gemeinde Lahstedt unter dem Motto „Lahstedter Kult(o)ur“ zum dritten Mal die örtlichen Kulturtreibenden zu einem gemeinsamen Auftritt an verschiedenen Standorten im Gemeindegebiet zusammengeführt. Unter großem ehrenamtlichen Engagement haben sich die Kerzenschmiede Pittel (Kerzenziehen und Spieleaktion für Kinder) in Kooperation mit den Heimatfreunden Adenstedt (20 Jahre Heimatstube), der Kulturverein „Alte Stellmacherei“ in Gadenstedt (Musikalisches Picknick, Fotoausstellung und Drehorgelmusik),  Thomas Lietzmann mit seinem Oldtimertreffen in Gadenstedt, das Ehepaar Hantelmann in Münstedt (Garten-Kult(o)ur und mehr) sowie die Heimatgruppe Gadenstedt (Tag der offenen Tür) mit ihrem abwechslungsreichen Programm vorgestellt.

Obwohl nicht gerade ein typischer Sommertag zu verzeichnen war, hatten die teilnehmenden Akteure doch regen Zulauf von vielen interessierten Besuchern. Viele Veranstalter haben bereits jetzt signalisiert, auch im kommenden Jahr bei einer 4. Lahstedter Kult(o)ur mitzumachen. Die Vorbereitungen dazu sind bereits während einer gemeinsamen Nachlese abgestimmt worden.

Unter anderem wurde die Terminierung der nächsten Lahstedter Kult(o)ur auf den 26. August 2012 vorgemerkt. Um eine planbare Regelmäßigkeit zu gewährleisten, wurde sich auf den letzten Sonntag in den Sommerferien verständigt. „Die Gemeindeverwaltung bedankt sich bei allen teilnehmenden Akteuren für den geleisteten Einsatz und freut sich auf eine 4. Lahstedter Kult(o)ur im kommenden Jahr 2012“, sagt Lahstedts Wirtschaftsförderer Hans-Joachim Föste.

mu

▶ Für alle Interessierten besteht nach wie vor die Möglichkeit, sich aktiv an der 4. Lahstedter Kult(o)ur zu beteiligen. Für Informationen können sich Interessierte mit Hartmut Mayer unter der Nummer 05172/989035 oder auch per E-Mail an mayer@lahstedt.de in Verbindung setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung