Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Lafferder Markt: Jetzt geht's endlich los!

Lahstedt-Groß Lafferde Lafferder Markt: Jetzt geht's endlich los!

Groß Lafferde. Wenn Nudel-Olli brüllt, die Straßen unterm Wasserturm voller Menschen sind und überall die kuriosesten und nützlichsten Waren feilgeboten werden - dann ist Lafferder Markt. Dieses Jahr geht es - nicht wie sonst am Mittwoch - schon am Sonntag, also morgen, los, denn die Ortschaft feiert 225 Jahre Markt.

Voriger Artikel
Vitamin C im Birkenholz: Oberger besuchten Holzfirma
Nächster Artikel
Markt-Jubiläum startete mit einem bunten Umzug

Voller Höhepunkte und verrückter Standverkäufer: Der Lafferder Markt

Quelle: cb

Der Lafferder Markt ist ohnehin schon das Aushängeschild der Lahstedter Ortschaft: Tausende Besucher reisen jedes Jahr, teilweise von weit her, nach Groß Lafferde - denn nur hier gibt es, nun ja, was es halt auf dem Lafferder Markt so alles gibt. Doch dieses Jahr haben die Organisatoren aus Gemeinde und Ortschaft ein üppiges Programm ausgearbeitet, um das Jubiläum anständig zu feiern (siehe Hintergrund).

Höhepunkte, die die PAZ bereits einzeln vorstellte, sind das Theaterstück am Montagabend, das Benefizkonzert des Polizeiorchesters am Dienstagnachmittag und der Auftritt der Tina-Turner-Coverband am Mittwoch. Der eigentliche Markt ist zwar erst Mittwoch und Donnerstag, doch bereits ab Sonntag haben Beschicker zwischen Marktplatz und Wasserturm ihre Buden aufgebaut.

Und noch ein weiterer Höhepunkt zum Jubiläum: Mittwoch und Donnerstag wird im Wasserturm von 9 bis 20 Uhr eine DVD mit historischen Lafferder Märkten - angefangen im Jahr 1937 - in Endlosschleife gezeigt.

sip

Lafferder Markt: Das Programm zum Jubiläum

Der Lafferder Markt beginnt dieses Jahr bereits am morgigen Sonntag, 23. September, mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr, anschließendem Imbiss auf dem Festzelt und einem Festumzug um 15 Uhr. Bereits ab Sonntag bieten einige Marktbeschicker ihre Waren immer nachmittags an, bevor Mittwoch der Markt mit allen Händlern startet.

  • Ein Familiennachmittag steht am Montag, 24. September, an: Ab 15 Uhr können die Fahrgeschäfte zum ermäßigten Preisen besucht werden. Abends ab 19.30 Uhr zeigt der Heimat- und Kulturverein sein Theaterstück im Festzelt.
  • Ein Benefizkonzert des Polizei-Orchesters Niedersachsen gibt es am Dienstag, 25. September, ab 14.30 Uhr mit Kaffeetrinken auf dem Marktplatz. Abends startet ein Lampion-Umzug.
  • Mittwoch, 26. September, ist erster Markttag. Los geht es um 9 Uhr. Ab 20 Uhr gibt es Musik von einer Tina Turner Coverband, danach legt ein DJ im Festzelt auf.
  • Höhepunkte des zweiten und letzten Markt-Tages – Donnerstag, 27. September, ab 9 Uhr – ist DJ-Musik am Abend und ein Höhenfeuerwerk gegen 21.30 Uhr.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung