Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Kreisleistungswettbewerbe der Feuerwehr: Besondere Auszeichnung für Wipshausen

Kreis Peine Kreisleistungswettbewerbe der Feuerwehr: Besondere Auszeichnung für Wipshausen

Gadenstedt. Wasser marsch! 20 Mannschaften stellten gestern beim Kreisleistungswettbewerb der Feuerwehren ihr Können unter Beweis. Insgesamt sieben Teams qualifizierten sich dabei für den regionalen Landesvorentscheid am kommenden Wochenende in Wolfsburg.

Voriger Artikel
Erste Trauung im Wasserturm
Nächster Artikel
Gäste aus Weißrussland wieder zu Hause

Im Viertelstundentakt hieß es gestern „Wasser marsch!“ auf dem Gadenstedter Sportplatz. „Wir testen heute einen Löschangriff nach einem gemeldeten Brand eines Hauses mit Flachdachanbau. Es besteht die Gefahr eines Übergreifens des Brandes auf ein reetgedecktes Fachwerkhaus in der Nachbarschaft“, umreißt Helge Schmidt, Pressesprecher der Kreisfeuerwehr, die Lage.

Zunächst galt es für die teilnehmenden Teams, eine Wasserzuführung herzustellen, dann mussten Leitungen und Rohre verlegt und Leitern zur Löschstelle aufgestellt werden. Für jeden Fehler gab es Punktabzüge.

„Seit diesem Jahr gibt es aber auch Gutpunkte. Pro angefangene zehn Sekunden unter der vorgeschriebenen Gesamtzeit wird ein Punkt gutgeschrieben“, sagt Schmidt.

So gab es für die vielen Zuschauer am Rand des Sportplatzes spannende und vor allem schnelle Wettkämpfe zu sehen. Bis kurz vor Schluss hielt sich sogar das Wetter.

Die für den Landesvorentscheid qualifizierten Gruppen:

Wertungsgruppe 1 (Fahrzeuge mit einer fest eingebauten Pumpe): Sieger wurde Wipshausen, gefolgt von Wense auf Platz zwei und Wendeburg Kernort auf drei.

Wertungsgruppe 2 (Fahrzeuge ohne fest eingebaute Pumpe): Hier siegten die Oedesser, gefolgt von Denstorf/Klein Gleidingen auf Platz zwei und Rüper auf dem dritten Rang. Voigtholz-Ahlemissen wurde Vierter.

Die Wipshäuser Gruppe erhielt von Kreisbrandmeister Lothar Gödecke zudem das Wettbewerbsleistungsabzeichen in Bronze für eine Punktzahl von mehr als 390.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung