Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Kirchenvorsteher: Diskussion über das Thema "Friedhof"

Groß Lafferde Kirchenvorsteher: Diskussion über das Thema "Friedhof"

Groß Lafferde. Mit dem Thema „Friedhof“ haben sich jetzt 25 Kirchenvorsteher der Region Süd-Ost Peine bei einem Treffen im Groß Lafferder Gemeindehaus beschäftigt.

Voriger Artikel
"Poet der Arbeiterklasse" singt in Gadenstedt
Nächster Artikel
Peter Henk siegte beim Preisskat

Die Teilnehmer der Veranstaltung in Groß Lafferde.

Zunächst referierte Anett Wählisch vom Kirchenkreisamt Peine äußerst praxisnah über die Rechtsgrundlage bei Friedhöfen. „Sehr interessant war auch der Vergleich der Friedhofsgebühren sowie der Grabgestaltungen in der Region Süd-Ost“, sagt Patrizia Rex-Lütgering, Kirchenvorsteherin aus Oberg. Der aktuelle kirchliche Diskussionsstand zum Thema Friedwald wurde am Beispiel des Gadenstedter Naturfriedhofs erläutert. „Völlige Anonymität kann und wird es auf einem kirchlichen Friedhof nicht geben“, betonte Rex-Lütgering.

Im Anschluss an das Referat beleuchtete Oliver Grote, Bestatter und Kirchenvorsteher aus Oberg, den Wandel der Bestattungskultur. Pflegeleichte und kostengünstige Varianten seien besonders gefragt, erklärte der Fachmann. Häufig würden Hinterbliebene nicht mehr vor Ort wohnen und seien durch berufliche Einbindung auf fremde Hilfe bei der Grabpflege angewiesen.

Einige Fallbeispiele aus der Praxis der Kirchenvorsteher stellte Vikarin Dr. Michaela Engelmann, Initiatorin des Themenabends, zur Diskussion: Ein passionierter Jäger hatte vor seinem Ableben den Wunsch nach einer Wildschweinskulptur auf der letzten Ruhestätte geäußert. Geht das? Oder: Angehörige möchten die Asche ihrer Mutter nicht in einer Urne bestatten, sondern unter ihrem Lieblingsbaum neben der Kapelle verstreuen. Diese und weitere Fragen wurden von den Kirchenvorstehern diskutiert.

Auf allgemeinen Wunsch wird sich die Gruppe im neuen Jahr wiedersehen. Dann zum Thema: „Gemeindefeste - Sinn und Unsinn“. Zu diesem Thema wird dann von einem Team um Patrizia Rex-Lütgering eingeladen. Neueinsteiger sind ausdrücklich erwünscht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung