Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Heute startet der Lafferder Markt: Zigtausende Besucher werden erwartet

Lahstedt Heute startet der Lafferder Markt: Zigtausende Besucher werden erwartet

Groß Lafferde. Endlich ist es wieder so weit: Zum 227. Mal lädt der traditionelle Lafferder Markt zum Bummeln rund um den Wasserturm ein. Seit 1787 gibt es bereits diese Traditionsveranstaltung, die jedes Jahr Anziehungspunkt für Zigtausende von Besuchern aus Nah und Fern ist. Von 9 bis 23 Uhr sind die verschiedenen Marktsstände geöffnet, am morgigen Donnerstag geht der Markt dann gegen 22 Uhr zu Ende.

Voriger Artikel
Lafferder Markt: Crêpes-Stand brannte
Nächster Artikel
Gruseltour zur Richtstätte

Eine besondere Attraktion beim Bummel unterm Wasserturm sind natürlich die verschiedenen Marktschreier.

Quelle: Christian Bierwagen

Rund 250 Standplätze hat das Lahstedter Marktbüro dieses Jahr an verschiedene Händler und Schausteller aus der ganzen Republik vergeben. Eine besondere Attraktion sind natürlich wie immer die Marktschreier wie Bananen-Fred und Wurst-Rappo, die wieder mächtig für Stimmung sorgen werden.

Angeboten werden zudem Pfannen, Töpfe, Blumenzwiebeln, Tonfiguren, Körbe, Socken, Keramik, Lederwaren, Bürsten, Schraubendreher, Blumen, Gurken, Gewürze, gebrannte Mandeln, Glückwunschkarten, Pflaster, Schmuck, Haustürschilder, Kurzwaren, Spielzeug und mehr. Kinder dürfen sich auf das beliebte Ponyreiten freuen.

Zur Stärkung und Unterhaltung wird auf dem Festplatz und an der Marktstraße eine bunte Palette an Fahrgeschäften, Imbissbuden und Co. aufgebaut. Die Gaststätten halten natürlich den traditionellen Gänsebraten mit Apfelmus und Zwetschenkuchen für ihre Gäste bereit. Wegen der großen Nachfrage ist aber eine Platzreservierung empfehlenswert.

Auch der örtliche Heimat- und Kulturverein ist wieder mit von der Partie, bietet nicht nur Kartoffelpuffer an, sondern auch die Gelegenheit zu einem Fernblick vom Wasserturm über den Marktbereich. Außerdem präsentiert er mit dem Verein für regionale Kulturarbeit „AST“ eine historische Meile.

Natürlich darf beim Lafferder Markt auch ein Stand des örtlichen Schlachters Harald Lüddeke vom gleichnamigen Hofladen an der Marktstraße in Groß Lafferde nicht fehlen. Besondere Angebote in diesem Jahr sind leckerer Apfel-Birnen-Schinken und die schon berühmte Kommerzienrat-Behrens-Wurst. Übrigens: Am 27. Oktober findet bei Lüddeke das große Hoffest „25 Jahre Hofladen“ statt.

Zum Ausklang des „Lafferder Marktes“ wird am zweiten Markttag gegen 21.30 Uhr ein Höhenfeuerwerk gezündet. Und dann beginnt bereits die Vorfreude auf den nächsten Lafferder Markt im kommenden Jahr...

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung