Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Herbst-Markt lockt mit buntem Programm

Lahstedt Herbst-Markt lockt mit buntem Programm

Gadenstedt. Auf Rekordkurs: Mehr als 70 Aussteller haben sich bereits für die 10. HML-Messe (Herbst-Markt-Lahstedt) der Arbeitsgemeinschaft „Lahstedter Wirtschaft“ angemeldet, die am 21. und 22. September auf dem Ausstellungsgelände neben dem Möbelhaus Tejo-Wohnwelten stattfindet.

Voriger Artikel
800 Jahre Adenstedt: Jetzt steht der Dorfflohmarkt an
Nächster Artikel
Rücknahme der Zweckverbands-Kündigung: Heftige Debatte im Lahstedter Rat

Freuen sich auf den Herbst-Markt (von links): Friedhelm Holey (AG Lahstedter Wirtschaft), Hans-Joachim Föste, Tejo-Geschäftsleiter Tilmann Sperling, Carsten Geile und Hubert Bittner (AG Lahstedter Wirtschaft).

Quelle: im

Das große Messezelt mit den Bereichen „Kosmetik, Styling, Schmuck“, „Freizeit, Wellness, Gesundheit und Fitness“ sowie „Bauen, Modernisieren, Energiesparen“ ist damit bis auf kleine Restflächen ausgebucht – und auch für das Freigelände und den geplanten „Kunsthandwerker- und Bauernmarkt“ wird der Platz langsam eng.

„Der Kleine Bruder, der alle zwei Jahre stattfindenden Lahstedter Wirtschaftsschau, hat damit die Platzhalterfunktion endgültig abgelegt und sich zu einer festen Größe im Messekalender der Region gemausert“, sagt deshalb auch Lahstedts Wirtschaftsförderer Hans-Joachim Föste. Neben den Informationen und Angeboten auf den Messeständen soll auch in diesem Jahr wieder ein „Outdoor-Programm“ im Freigelände für Kurzweil sorgen. Die Besucher können sich beim „Goal-Golfen“ (Golf-Torwand) des Golfclubs Peine-Edemissen sowie beim Bogenschießen versuchen. Trike-Rundfahrten können unternommen werden, die Firmen Marold/Klaas bieten auf ihrem Stand Kranfahrten im Besucherkorb über das Gelände an, der ADAC hat einen Motorrad-Simulator auf seinem Stand angekündigt. „Als Highlight werden Hubschrauber-Rundflüge über die Firma Harz-Helikopter angeboten, sodass die Möglichkeit besteht, einen acht- bis zehnminütigen Rundflug über Gadenstedt und die nähere Umgebung zu unternehmen“, sagt Föste. Tickets zum Preis von 40 Euro können direkt vor Ort erworben werden.

Höhepunkte, des in die Veranstaltung eingebundenen „Kunsthandwerker- und Bauernmarktes“, sind Kunstschmied Laxander mit seiner historischen Schmiede, Peyers Deele mit Obst und Gemüse der Saison, die Landbäckerei Bosselmann mit frischen Backwaren aus dem Holzbackofen, „Knüppel-Rudi“ mit seinen Mettwürsten und erstmals der „Hildesheimer Rahmfladen“ der Firma Spiekermann. Verschiedene kunsthandwerkliche Stände laden wieder zum Stöbern ein.

Auch für Kinder sind verschiedene Aktionen beim Markt dabei. Wie echte Goldgräber können die Kleinen zum Beispiel an einer original Waschanlage Gold Nuggets und Edelsteine schürfen. Mithilfe von Waschpfannen wird der Sand mit Wasser akribisch nach dem Edelmetall durchsucht. Und ihre gefundenen Schätze dürfen die Kinder sogar mit nach Hause nehmen.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung