Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Gummistiefel werfen für
 die Rettung des Wasserturms

Groß Lafferder Wahrzeichen Gummistiefel werfen für
 die Rettung des Wasserturms

Jede Menge Musik, Gummistiefelweitwurf und ein Lichtpunktschießen – das große Fest rund um den Groß Lafferder Wasserturm am kommenden Sonnabend soll Spaß für die ganze Familie bieten.

Groß Lafferde. Dabei ist der Anlass für die große Sause weniger spaßig. Weil der Wasserturm als Wahrzeichen der Ortschaft langsam zerfällt, muss er saniert werden – in Zeichen klammer öffentlicher Kassen ein schwieriges Unterfangen.

Doch auf die Groß Lafferder ist Verlass. „Wir im Dorf ziehen alle an einem Strang“, sagt Ortsbürgermeister Rainer Röcken (CDU). Mehr als 30 Vereine und Institutionen der Ortschaft beteiligen sich an der Fete, die am Sonnabend um 11.30 Uhr mit einem Gottesdienst beginnt.

Anschließend wird ein buntes Programm geboten – sogar das DFB-Pokalfinale am Abend wird übertragen. Mit Getränke- und Kuchenverkauf soll Geld für die Sanierung reinkommen. „Etwa 30 000 Euro Spenden haben wir schon gesammelt“, sagt Ortsratsmitglied Jörg Gilgen, der auch dem Arbeitskreis Wasserturm angehört. 86 000 Euro könnte die Renovierung insgesamt kosten – derzeit laufen noch Gespräche mit der Behörde für Denkmalschutz.

Um noch mehr Geld für die Rettung des Wahrzeichens zusammenzubekommen, haben sich die Groß Lafferder einiges einfallen lassen. So wird es während des Festes erstmals ein speziell gestaltetes Retter-T-Shirt zu kaufen geben. „So kann sich jeder als Wasserturm-Freund zu erkennen geben“, freut sich Röcken.

Vor dem Fest sind Röcken, Gilgen sowie Lahstedts Bürgermeister Klaus Dieter Grimm (parteilos) zu Gast in Braunschweig. Bei Radio Okerwelle (104,6 Megahertz) erzählen sie zwischen 9 und 
10 Uhr über die ungewöhnlichen Aktionen zum Erhalt des Bauwerkes. „Wir nutzen jede Chance, um unseren Wasserturm zu retten“, sagt Röcken.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lahstedt

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung