Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gruseltour zur Hinrichtungsstätte mit „geräderten“ Teilnehmern

Groß Lafferde Gruseltour zur Hinrichtungsstätte mit „geräderten“ Teilnehmern

Groß Lafferde/Wolfenbüttel. Zur „Gruseltour“ fanden sich der Förderverein Burg Steinbrück und Gäste aus dem Raum Peine an der ehemaligen herzoglichen Richtstätte des am 24. September 1537 hingerichteten Jürgen Wullenweber am Lechlumer Holz bei Wolfenbüttel ein.

Voriger Artikel
Konzerterlebnis mit Nachhaltigkeitsgarantie
Nächster Artikel
Dr. Peter Schmidt stellt sein neues Buch „Der Junge vom Saturn“ vor

Ein "geräderter" Teilnehmer.

„Das Wetter meinte es gut“, sagt Siegfried Skarupke vom Förderverein. „Zu gut!“ Denn statt der strahlenden Sonne wäre den Gruseltourern an diesem Nachmittag ein düsterer Himmel der Atmosphäre wegen lieber gewesen.

Dennoch kamen die Geschichten, die Wolfgang Sehling über Jürgen Wullenwebers Auf-und Abstieg, bis hin zur Hinrichtung an diesem Ort berichtete, bei den Gästen auf schaurige Art und Weise gut an.

Thorsten Bertram vom Förderverein informierte zudem über die grausamen Praktiken der Scharfrichter um 1500. So wurde etwa die Praxis des „Räderns“ anschaulich demonstriert. Die Glieder des Verurteilten wurden auf scharfkantige Holzkeile gebunden, anschließend mit dem Rade gebrochen und danach auf das Rad geflochten. Sehling erklärte sich bereit für diese Demonstration und nahm die Stelle eines Verurteilten ein, Bertram führte das Rad. Skarupke: „Niemand kam zu Schaden.“

Die Gäste lobten diesen sehr interessanten und spannenden Nachmittag, der auf jeden Fall wiederholt werden sollte. „Diesem Wunsch kommen wir - der Förderverein - auch nach. Eine Wiederholung wird im Oktober stattfinden“, sagt Skarupke und fügt mit einem Schmunzeln hinzu: „Diese Tour wird dann sicher düsterer ausfallen!“

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung