Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Großer Vorlesewettbewerb im Lahstedter Rathaus

Lahstedt Großer Vorlesewettbewerb im Lahstedter Rathaus

Gadenstedt. Großes Lesetreffen der Lahstedter Grundschüler: Ein Lesewettbewerb mit Zweit-, Dritt- und Viertklässlern der Gemeindeschulen findet am morgigen Sonnabend, 17. November, ab 14 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Gadenstedt statt.

Voriger Artikel
Gute-Nacht-Geschichten in der Alten Stellmacherei
Nächster Artikel
Chormusik in der Oberger Kirche

Für den Vorlesewettbewerb: Heike Kahnt, Geschäftsstellenleiterin der Kreissparkasse in Gadenstedt (2.v.r.) überreicht den Bürcherpreis-Scheck an Sylvia Wilke-Pätzold (l.), Bürgermeister Klaus Grimm und Sandra Theuer von der Gemeindeverwaltung.

Quelle: Heuer

„Die Gemeinde Lahstedt veranstaltet diesen Wettbewerb in Zusammenarbeit mit den Ortsbüchereien der fünf Ortschaften: Adenstedt, Gadenstedt, Groß Lafferde, Münstedt und Oberg“, sagt Hans-Joachim Föste von der Gemeindeverwaltung. Dabei wird die Jury aus den folgenden Büchereileitungen bestehen: Gabriele Margis (Adenstedt), Jürgen Steinmann (Gadenstedt), Christel Sack (Groß Lafferde), Hildegard Brunotte (Münstedt) und Monika Grüger (Oberg).

Bereits 82 Kinder haben sich für den Wettbewerb, der von den Grundschulen, der Bäckerei Hanko und der AG Lahstedter Wirtschaft unterstützt wird, angemeldet.

Zudem hat die Kreissparkasse Peine aus der Lotterie Sparen und Gewinnen einen Betrag von 1000 Euro zur Verfügung gestellt. Der Betrag wird als Preise in Form von Gutscheinen und Büchern übergeben. Föste: „Zuhörer sind gern gesehen!“

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung