Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Gemeindefest startet mit Status-Quo-Hits

Lahstedt Gemeindefest startet mit Status-Quo-Hits

Gadenstedt. „Rockin’ all over the world“ - ein besonderes Highlight holen die Organisatoren des Lahstedter Gemeindefestes „Wir in Lahstedt 2013“ am Freitag, 24. Mai, vor das Rathaus in Gadenstedt: die „Status Quo Covershow“.

Voriger Artikel
Fräulein Emilie: Mode für Hund und Frauchen
Nächster Artikel
Wasserturm-Sanierung: Wann geht es innen weiter?

Bringen die Quo-Hits nach Lahstedt: Die „Tribute to Status Quo Band“.

Quelle: oh

Ermöglicht wird das Konzert durch die Unterstützung der Kreissparkasse Peine, der VGH Hannover, tejo-Wohnwelten und der Peiner Allgemeinen Zeitung.

„Mit dem Konzert der Tribute to Status Quo Band gibt es vor dem eigentlichen Gemeindefest ab 20.30 Uhr diesmal echtes Status-Quo-Feeling“, verspricht Hans-Joachim Föste, Wirtschaftsförderer der Gemeinde.

Hintergrund: Die britische Band „Status Quo“ gilt bei Fans der klassischen Rockmusik als Legende: In den Sechzigern traten sie in kleinen Clubs auf, in den Siebzigern hatten sie ihren ersten Durchbruch mit „Pictures of Matchstick Men”. Eltern warnten ihre Kinder vor dieser Musik. In den Achtzigern feierten sie mit ihrem „In the Army now“ auch in Deutschland den großen Durchbruch und touren seit den Neunzigern unermüdlich durch Europa.

Seit 2008 reist nun auch die „Tribute to Status Quo Band“ mit der ersten und einzigen „Status Quo Cover Show“ durch die Lande. Mittlerweile spielten die vier Musiker zahlreiche Auftritte, unter anderem auf dem größten europäischen Harley Davidson Treffen, der „Superrallye“ in Ballenstedt und im direkten Vorprogramm der Band „The Sweet“ beim „Go to Goe“ im Allgäu. „Mit ihrer authentischen Show heben sie sich deutlich von den zahlreichen Tributebands ab und präsentieren mit viel Power, Herz und Spielfreude die Show“, so Föste. Das Repertoire der Band beinhaltet die größten und bekanntesten Hits wie „Rockin’ all over the world“, „Whatever you want“ oder „In the Army now“, um nur einige zu nennen. „Aber auch weniger bekannte und trotzdem mitreißende Songs werden dem Publikum mit einigen schweißtreibenden Gitarrenduellen präsentiert“, sagt Föste.

Das Konzert beginnt am Freitag, 24. Mai, um 20.30 Uhr am Gadenstedter Rathaus. Am Sonntag, 26. Mai, findet dann das Gemeindefest „Wir in Lahstedt“ statt.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung