Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Gedichte und Klangmassagen in der Stellmacherei

Gadenstedt Gedichte und Klangmassagen in der Stellmacherei

Gadenstedt. Berührende Worte und sanfte Klänge sind am morgigen Donnerstag in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt tonangebend, wenn Elke Dettmer und Renate Kalateh zur „Lesung mit Klang“ um 19 Uhr einladen. Zudem wird an dem Abend die Künstlerin Sabine Pinkepank einige ihre Werke ausstellen.

Voriger Artikel
Überraschende Wende: Lahstedt und Ilsede nehmen Zweckverbands-Kündigung zurück
Nächster Artikel
Freibad am Bolzberg: Förderverein hat schon 350 Mitglieder

Elke Dettmer (rechts) und Renate Kalateh laden nach Gadenstedt.

Quelle: bik

Die Gadenstedterin Dettmer liest neue Werke sowie poetische Betrachtungen aus ihrem vor einem Jahr erschienenen Gedichtband „Nichts ohne Grund“. Damit die Zuhörer zwischendurch die Gedanken, Begebenheiten, Gefühle oder das Alltagsgeschehen, mit dem Dettmer sie konfrontiert, in Ruhe sacken lassen können, untermalt die Hohenhamelnerin Kalateh die Lesung mit Klangmassagen.

„Elkes Geschichten berühren, der Klang ebenfalls, man kommt zur Ruhe, entspannt durch sanfte und schöne Klänge und hat die Konzentration für das nächste Gedicht“, erklärt Kalateh. Die Klangpraktikerin und Gesundheitsberaterin bringt diese Entspannungsmethode im schulischen Ganztagsbetrieb seit Langem Kindern und Jugendlichen näher. Darüber hinaus bietet sie für Erwachsene Klangmassage, Workshops und Kurse an.

„Die Bewegung durch die Klangvibrationen berührt und massiert den Körper bis ins tiefste Innere, eine neue Ausrichtung für Körper, Geist und Seele wird möglich und Verspannungen können gelöst werden“, erläutert Kalateh. Damit schafft sie eine Atmosphäre, in der sich Dettmers Gedichte über das Miteinander, das Zwischenmenschliche und vieles mehr besonders entfalten können. „Ob Schicksalsschläge, Liebe oder Freundschaft, mit meinen Gedichten möchte ich für bestimmte Themen sensibilisieren und auch berühren. Für jeden ist ein Gedicht dabei“, sagt Dettmer und verrät: „Im kommenden Jahr plane ich einen neuen Gedichtband.“

bik

  • Karten können für 5 Euro vorbestellt werden unter Tel. 05172/370922 oder per Mail an info@altestellmacherei.de.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung