Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Garagenflohmarkt: Sogar Autos im Angebot

Lahstedt Garagenflohmarkt: Sogar Autos im Angebot

Groß Lafferde. Keller, Garage und Dachboden ausmisten, hieß es in Groß Lafferde. Beim Garagenflohmarkt hatten die Dorfbewohner die Möglichkeit, ihre ausrangierten Habseligkeiten an den Mann und die Frau zu bringen. Die Siedlergemeinschaft der Ortschaft hatte in Zusammenarbeit mit dem SV Teutonia zum zweiten Mal den Flohmarkt organisiert.

Voriger Artikel
Münstedter Garten ist in der ARD zu sehen
Nächster Artikel
Groß Lafferde: Tierisch gute Ferien mit Atze

Von Barbie bis Babysachen: Lukas Suszek, Karsten Bach und Marvin Bender verkauften aus ihrem Fundus beim Groß Lafferder Garagenflohmarkt.

Quelle: rb

Viele Kinder nutzen die Gelegenheit, um ihr Spielzeug zu verkaufen und sich das Taschengeld ein bisschen auszubessern. Allerhand gut erhaltene Spiele, Puzzle, Puppen und Autos kamen dabei zum Vorschein und wechselten die Besitzer. Darüber freuten sich nicht nur die Käufer.

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad durchstöberten viele Besucher die verschiedenen Stände und fanden so manches Schnäppchen. Mit bunten Luftballons hatten die Dorfbewohner ihre Stände markiert, um es den Besuchern leichter zu machen. Kleidung, Elektroartikel, Bücher - alles was nicht mehr gebraucht wird, wurde angeboten. Vorher hatten die Hobby-Händler ihre Ware natürlich ordentlich aufpoliert. Besonderer Höhepunkt: Sogar einige Autos und ein Motorrad wurden beim Flohmarkt zum Verkauf angeboten.

Familie Röhrs aus der Fliederstraße konnte an diesem Tag auch einen guten Handel abschließen. „Ein altes Fahrrad haben wir verkauft“, erklärte Tochter Lina Röhrs, die ebenfalls ihr Taschengeld ausbessern wollte. Bücher, Schmuck und Spiele hatte sie zudem aussortiert und am Garagenstand ausgebreitet. Das Resümee fiel zwar positiv aus - insgesamt fand Mutter Anja Röhrs es aber schade, dass die Stände sich sehr auf einen Ortsteil zentrierten. Dadurch verirrten sich leider nur wenige Besucher zu abgelegenen Ständen, so die Lafferderin. Und weiter: „Ansonsten sind wir aber zufrieden mit dem Tag“. Auch andere Standinhaber waren bei dem zweiten Groß Lafferder Garagenflohmarkt erfolgreich und konnten am Ende weniger Sachen wieder in den Keller räumen. Außerdem gab es am Tennisheim eine kleine Sammelstelle für die Besucher. Dort konnte man sich ausruhen und sich bei Bratwurst und Krakauer stärken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung