Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Gadenstedter Gymnastikgruppe erkundete Tadenser Holz

Lahstedt Gadenstedter Gymnastikgruppe erkundete Tadenser Holz

Gadenstedt. Eine etwas andere Sportstunde verbrachte jetzt die Gymnastikgruppe des SV Anker 06. Auf dem Programm stand nämlich ein Rundgang durch das Tadenser Holz, unter Führung des ehemaligen Gadenstedters und jetzigen Oberförsters Dirk Strauch. Organisiert hatte diesen besonderen Ausflug Karin Seeger, Leiterin der Gymnastikgruppe und ehemalige Grundschullehrerin von Strauch.

Voriger Artikel
Grundschule Oberg feierte 90. Geburtstag
Nächster Artikel
Zweiter Dorfflohmarkt Gadenstedt: Anmeldungen möglich

Die Gymnastikgruppe wurde von Oberförster Dirk Strauch durchs Tadenser Holz geführt.

Strauch begann seinen Rundgang an dem Tadensenhaus. Das Haus gehört zum „Grünen Klassenzimmer“, das besonders von Grundschul- und Kindergartenkindern gern genutzt wird. Aber auch die Gymnastik-Damen konnten noch viel lernen. Zum Beispiel, indem Strauch auf Pflanzen hinwies, die durch ihren Standort Rückschlüsse auf die Beschaffenheit des Bodens erklären. Er erläuterte auch, warum Bäume, die sehr hoch und gerade wachsen, besonders gekennzeichnet werden. Andere Bäume wiederum, die diesen Wuchs behindern, könnten entfernt werden. Das alles diene dazu, einen sogenannten „Löwe“-Wald zu schaffen und langfristig zu erhalten, so der Oberförster. Die Abkürzung „Löwe“ steht dabei für „langfristige ökologische Waldentwicklung“.

Strauch ermunterte zudem dazu, die Wege zu verlassen und führte die Gruppe durchs Unterholz. „Dabei musste sehr genau darauf geachtet werden, wohin man tritt“, beschreibt Greta Erbe von der Gymnastikgruppe. Kleintiere und besondere Pflanzen galt es, zu entdecken. Die sportlichen Damen wuselten sich mit viel Spaß und ohne Ausfälle durch Strauchwerk, Laub und Totholz.

Nach dem informativen „Waldlauf“ gab es für alle im Tadensenhaus mitgebrachten Kaffee und Kuchen.

Beim abschließenden Rundgang durch das alte aber sehr gepflegte Fachwerkhaus bewunderten die Frauen dort noch die vielen ausgestopften Wildtiere.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung