Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Flächenbrand nach einer Stunde gelöscht

Lahstedt Flächenbrand nach einer Stunde gelöscht

Gebrannt hat gestern eine Grasböschung in der Nähe des Auflandteiches bei Adenstedt. Nach einer Stunde hatten die zwölf Kameraden der Ölsburger Wehr und die sieben Kameraden der Feuerwehr Groß Bülten den Brand auf einer Fläche von etwa 4 mal 20 Metern gelöscht.

Voriger Artikel
Einbrecher stehlen Startblock
Nächster Artikel
Bolzbergbad: Startblock ist wieder da

Adenstedt. „Wir waren mit drei Fahrzeugen vor Ort“, sagt Ölsburgs Ortsbrandmeister Rainer Czach. „Nach dem Löschen haben wir noch abgewartet, ob es irgendwo qualmt und sind abgezogen.“ Als Brandursache nimmt die Polizei Ilsede Selbstentzündung an. Das komme bei dieser Witterung häufiger vor.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lahstedt

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung