Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Findling aufstellen und Wein verkosten: Adenstedter Jubiläumsjahr geht weiter

Lahstedt Findling aufstellen und Wein verkosten: Adenstedter Jubiläumsjahr geht weiter

Adenstedt. Mit einem großen Festwochenende inklusive Kommers und Co. haben die Adenstedter ihr Ortsjubiläum schon kräftig gefeiert. Doch damit nicht genug, denn die nächste Feier zum 800-jährigen Bestehen der Ortschaft kündigt sich bereits an.

Voriger Artikel
Zauberhafte Lichtspiele bei Hantelmanns
Nächster Artikel
Laue ruft zur Demo in Wietze auf

Mit einer großen Festmeile haben die Adenstedter ihr Jubiläum „800 Jahre“ schon gefeiert. Als nächster Programmpunkt ist ein Garagenflohmarkt geplant.

Quelle: im

Am Sonntag, 15. September, veranstaltet die Adenstedter Feuerwehr einen Garagenflohmarkt. Und einen Tag davor – am Sonnabend, 14. September, laden die Griechenmädchen zum Weinfest. Mit dem Feiern ist also noch lange nicht Schluss.

Der Garagenflohmarkt wird von 11 bis 17 Uhr stattfinden. „Rund 70 Haushalte haben sich bislang schon angemeldet, um gut erhaltene, aussortierte Haushaltsgegenstände, Kleidungsstücke, Gartengeräte und vieles mehr zu verkaufen“, erzählt Friederike Könnecker vom Organisations-Team. Ab 10.30 Uhr werden in der Dorfmitte an der Großen Straße für alle Besucher Pläne verteilt, auf denen man seine eigene Flohmarkt-Route planen kann.

Auch für das leibliche Wohl soll an diesem Tag ausreichend gesorgt sein: Am Feuerwehrhaus wird mit Spezialitäten vom Grill sowie erfrischenden Kaltgetränken für die Schnäppchenjäger aufgewartet.

Und noch ein Highlight erwartet Adenstedter und Gäste dann am Sonntag, 15. September: Im Anschluss an den Garagenflohmarkt findet ab etwa 18 Uhr die feierliche Enthüllung des Jubiläumsfindlings der Ortschaft statt. Musikalisch untermalt wird dieses Ereignis von der Chorgemeinschaft Adenstedt. Ortsbürgermeister Jürgen Schoke teilt dazu mit: „Die Sparkassen-Container, die sich zurzeit noch an dem Ort befinden, wo wir den Findling platzieren wollen, werden rechtzeitig abgebaut.“

Hintergrund: Derzeit wird die Sparkassenfiliale der Ortschaft umgebaut.

Die sprichwörtliche Dreierkombination aus Wein, Weib und Gesang darf beim runden Geburtstag der Lahstedter Ortschaft nicht fehlen: Als weiteren Beitrag zur 800- Jahr-Feier der Ortschaft Adenstedt organisieren die Griechenmädchen am Sonnabend, 14. September, ihr traditionelles Weinfest. Ab 19 Uhr sind alle Adenstedter sowie auswärtige Weinliebhaber und Interessierte herzlich auf den Kinderspielplatz in der Schützenstraße eingeladen, um mit ausgewählten Weinsorten des Weinguts Stauff&Bescher, anderen alkoholischen und alkoholfreien Kaltgetränken sowie Herzhaftem vom Grill einen schönen Abend zu verbringen. Zur Musik vom Plattenteller darf gerne getanzt werden.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung