Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Fastnacht, Fasching und Co.: Münstedt startet heute in ein närrisches Wochenende

Lahstedt Fastnacht, Fasching und Co.: Münstedt startet heute in ein närrisches Wochenende

Münstedt. Groß gefeiert wird heute Abend in Münstedt: Die Männerfastnacht und die Gemeindeversammlung stehen in der Ortschaft an. Um 18.30 Uhr geht es im Festsaal des Dorfgemeinschaftshauses los.

Voriger Artikel
Lahstedter Rat: Fusionsverhandlungen ja- aber nicht unter Zeitdruck
Nächster Artikel
Oberger DRK reiste mit der Schmalspurbahn durch den Harz

Der Vorstand des Münsteder Vesperclubs (hinten, v. l.): Tobias Pohl, Sebastian Krempin, Nils Lindemann, Thomas Gelis, Thomas Pätzold und Fabian Opitz. Vorne (v. l.): Matthias Böker und Mike Heberle.

Quelle: oh

Beginnen wird der Abend mit der Gemeindeversammlung, bei der Ortsbürgermeister Dieter Böker und Lahstedts Bürgermeister Klaus Grimm aus der Politik berichten. Die eigentliche Männerfastnacht wird gegen 19.30 Uhr eröffnet. Auf dem Programm steht ein gemeinsames Essen gegen 20 Uhr - der sogenannte Vesperschmaus mit deftiger Schlachteplatte, bevor zum Wikbildgericht übergegangen wird. „Beim Wikbildgericht handelt es sich um eine Gerichtsverhandlung mit karnevalistischem Einfluss und scherzhaften Anklagen auf Basis des traditionellen Wikbildgerichts von 1618“, erzählt Matthias Böker, Kassenwart des Münstedter Vesperclubs (MVC). Es folgt das Einwiegen der Neubürger und die Aufnahme der neuen Mitglieder in den MVC. Dazwischen werden Vorträge und Sketche eingestreut, später werden die neuen Junggesellen vorgestellt. Eingeladen sind alle verheirateten Männer und Junggesellen über 28 Jahre.

!Weitere Fastnachtsveranstaltungen stehen am Wochenende in der Ortschaft an: Zum Kinderfasching laden die Strawberries und die Junggesellschaft am Samstag, 1. März, von 15 bis 17 Uhr alle Kinder ein. Böker: „Hier gibt es die tollsten Verkleidungen, Spiele, Spaß und viel Musik.“ Ebenfalls am Samstag steigt um 20 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) dann die Wikbildfete für alle. Beim Programm mit „heimischen Stars und Sternchen“ darf bis in die Morgenstunden getanzt werden.

  • Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintrittspreis pro Person beträgt 25 Euro inklusive Essen und Getränken.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung