Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Einsatzreiches Jahr für die Groß Lafferder Wehr

Lahstedt Einsatzreiches Jahr für die Groß Lafferder Wehr

Groß Lafferde. Insgesamt 87 Feuerwehrmitglieder konnte Ortsbrandmeister Uwe Lungenhausen bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Groß Lafferde begrüßen. Eines ihrer einsatzreichsten Jahre hat die Ortsfeuerwehr Groß Lafferde mit 2012 hinter sich, betonte der Ortsbrandmeister.

Voriger Artikel
Adenstedter Altjungesellen besuchten Wolters-Brauerei in Braunschweig
Nächster Artikel
"STOP-Sicherheitstraining" für Oberger "Schulis"

Hinten (v.l.): Ortsbrandmeister Uwe Lungenhausen, Andreas Behrens, Karl Heinz Bühn, Jascha Preikschas, Cedric Henze, Alexander Blumberg und der stellvertretende Ortsbrandmeister Holger Riedel. Vorne (v.l.): Kreisbrandmeister Lothar Gödecke, Corina Preikschas, Elke Brunke, Josefine Brunke, Fabian Dietrich, Bürgermeister Klaus Grimm, Olaf Preikschas und Gemeindebrandmeister Uwe Tölke.

Quelle: oh

Er zählte auf: Zu zehn Brandeinsätzen und 22 technischen Hilfeleistungen wurde die Ortsfeuerwehr alarmiert. Im Durchschnitt rückten 14 Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen zu den Einsätzen aus. Dazu kommen noch 46 Dienste für Übungen und Weiterbildungen in der Feuerwehr.

Auch die Jugendfeuerwehr und der Spielmannzug hatten ein anstrengendes Jahr hinter sich: Die Jugendfeuerwehr feierte im vergangenen Jahr ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Spieletag und einem Kommers. Aber auch viele andere Aktivitäten standen auf dem Dienstplan 2012.

Der Jahresbericht des Spielmannzuges, der von Nicole Kohlhase vorgetragen wurde, zeigte auch, dass die Spielleute ein arbeitsreiches Jahr hinter sich gebracht hatten.

Ortsbürgermeister Rainer Röcken und Lahstedts Bürgermeister Klaus Grimm, die ebenfalls eingeladen waren, bedankten sich für die geleistete Arbeit und bestätigten, dass trotz der angestrebten Eigenentschuldung und dem mit ihr einhergehenden Sparzwang bei der Sicherheit der Bürger keine Abstriche gemacht würden.

Auch Ehrungen und Beförderungen standen bei der Hauptversammlung der Groß Lafferder Wehr auf der Tagesordnung. Befördert wurden Alexander Blumberg zum Feuerwehrmann und Fabian Dietrich zum Oberfeuerwehrmann. Geehrt wurden Karl Heinz Bühn für 25 Jahre fördernd, Andreas Behrens für 25 Jahre als Stabführer des Spielmannzuges, Josefine Brunke für 10 Jahre im Spielmannszug, Jascha Preikschas für 10 Jahre im Spielmannszug, Cedric Henze für 15 Jahre im Spielmannszug, Olaf Preikschas für 30 Jahre im Spielmannszug sowie Corina Preikschas und Elke Brunke für 35 Jahre im Spielmannzug.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung