Volltextsuche über das Angebot:

° / °

Navigation:
Eigenentschuldung: Politiker laden zur Bürgerinfo

Lahstedt Eigenentschuldung: Politiker laden zur Bürgerinfo

Lahstedt. Wie funktioniert die vom Land finanzierte Eigenentschuldung und welche Chancen bietet sie Lahstedt? Diese und weitere Fragen wollen Politiker den Bürgern persönlich erläutern.

Voriger Artikel
DRK Oberg plant Halbtagesfahrt
Nächster Artikel
Stellmacherei: Chill out Bluesband

Umfangreich berichtete die PAZ über das Thema Eigenentschuldung und Fusion.

Quelle: Archiv

„Kaum ein Thema hat die Gemeinde Lahstedt in den vergangenen Jahren so bewegt, wie die Diskussion um Zukunftsvertrag und Entschuldungshilfe des Landes Niedersachsen“, sind sich die Fraktionsspitzen des Gemeinderates von SPD, CDU, Grüne und FBL einig. „Sollen Lahstedt und Ilsede fusionieren, was ist eine Eigenentschuldung, will Lahstedt 12 Millionen Euro verschenken? Diese und andere Fragen um das Thema beherrschen die Gemeindepolitik, aber auch die Presse seit Monaten“, teilen Jörg Gilgen (SPD), Rainer Röcken (CDU), Heiko Sachtleben (Grüne) und Hartmut Bartels (FBL) mit. Der Lahstedter Rat hat zum Thema einstimmig und quer durch alle Parteien Entscheidungen getroffen, möchte einen eigenen Weg gehen – in Richtung Eigenentschuldung. Doch was bedeutet das für die Bürger der Gemeinde?

Diese Fragen rund um das Thema wollen die im Rat vertretenen Parteien in zwei Bürgersprechstunden erläutern, dabei Sachinformationen geben und mit den Lahstedter Bürgern diskutieren.

Geplant ist eine Einführung in das Thema durch Bürgermeister Klaus Grimm. Er wird in das Thema mit der aktuellen Lahstedter Situation und einer Erläuterung der immer wieder gewählten Begrifflichkeiten beginnen.

Weiter soll erklärt werden, warum die Politik in Lahstedt den aktuellen Weg eingeschlagen hat. Für die anschließende Diskussion und Fragen stehen neben dem Bürgermeister auch Lahstedter Kommunalpolitiker zur Verfügung.

Die Veranstaltungen finden statt am Dienstag, 29. Januar, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Zur Post“, Bierstraße in Groß Lafferde und am Donnerstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr im Gasthaus Radtke, Hauptstraße 1, in Oberg.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung