Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Die 13. Auto- und Zweiradschau steht an

Gadenstedt Die 13. Auto- und Zweiradschau steht an

Lahstedt. In Lahstedt jagt momentan eine Großveranstaltung die nächste. Steht für dieses Wochenende am Freitagabend und am Sonntag das Gemeindefest auf dem Plan (PAZ berichtete), kündigt sich für das folgende Wochenende ein weiteres Highlight an: Denn bereits zum 13. Mal findet dann am 1. und 2. Juni die beliebte Auto- und Zweiradschau der AG „Lahstedter Wirtschaft“ statt.

Voriger Artikel
Morgen Klezmer-Konzert in Gadenstedt
Nächster Artikel
Adenstedt: Wird Schoke neuer Ortsbürgermeister?

Die Auto- und Zweiradschau lockt jedes Mal zahlreiche Besucher nach Gadenstedt.

Quelle: kn

„Die teilnehmenden Autohäuser aus der Region werden wieder ihre aktuellen Neuwagen auf dem großen Freigelände neben dem Möbelmarkt Tejo bei Gadenstedt präsentieren“, sagt der Lahstedter Wirtschaftsförderer Hans-Joachim Föste. „Die neuesten Modelle stehen direkt nebeneinander und können unmittelbar miteinander verglichen werden. Probesitzen und Gespräche mit kompetenten Ansprechpartnern der Autohäuser sind möglich, um das Wunschauto zu finden.“

Weitere Aussteller zum Thema runden das Angebot ab. Auch in diesem Jahr werden zudem wieder ein paar getunte Renner zu bewundern sein. Im Zweirad-Bereich werden Infos zu Fahrrädern, Elektrofahrrädern und Zubehör angeboten. In einem kleinen Messezelt können sich weitere Aussteller unterschiedlichster Branchen präsentieren. Der Gastronomie-Bereich wird wieder kulinarische Leckerbissen anbieten. Die beliebte Tombola mit attraktiven Preisen der Aussteller ist ebenfalls wieder vorgesehen.

Bereits zum dritten Mal findet während der Auto- und Zweiradschau auch wieder ein Smart-Treffen statt. „Es wird dort wieder eine Vielzahl der kleinen Flitzer zu sehen geben“, blickt der Wirtschaftsförderer voraus. „Es ist immer wieder erstaunlich, wie kreativ die Besitzer ihre Fahrzeuge gestalten.“ Beim Smart-Treffen werden der „Beste Werbe-Smart“, das „Beste Tuning“ und der „Beste Privat-Smart“ von einer Jury prämiert und mit Preisen ausgezeichnet.

„Erstmals ist in die Veranstaltung ein Auto- und Motorradteile-Flohmarkt integriert, bei dem private Anbieter ihre ,Schrauber-Teile’ anbieten können“, sagt Föste. Ein Flohmarktstand ist für 20 Euro Standgeld (drei laufende Meter für beide Tage) zu haben. Für jeden weiteren Meter sind weitere 5 Euro zu zahlen.

mu

  • Mehr Infos auch im Internet unter www.lahstedtschau.de. Auskünfte über das Smart-Treffen erteilen auch die Organisatoren Carsten Geile und Bernd Langner unter der Infoline 0171/4165798.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung