Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Chorgemeinschaft blickte zurück und nach vorn

Lahstedt Chorgemeinschaft blickte zurück und nach vorn

Adenstedt. Nach dem Zusammenschluss des Adenstedter Frauen- und Männerchores zur Chorgemeinschaft Adenstedt von 1876 im vergangenen Jahr (PAZ berichtete) traf man sich nun zur ersten Hauptversammlung im Vereinslokal. Der Vorsitzende Günter Cordes begrüßte 38 Sängerinnen und Sänger.

Voriger Artikel
Gadenstedt: Bilder, Musik und ostfälisches Platt
Nächster Artikel
Ausschuss plant "sparsame" Millionenausgaben

Der Vorstand der Chorgemeinschaft Adenstedt von 1876: (von links) Dr. Frank-Achim Schmidt, Waltraud Giesemann, Marion Schoke, Günter Cordes, Rudi Menzel.

Quelle: cb

„Die Chorgemeinschaft hatte im abgelaufenen Jahr zahlreiche öffentliche Auftritte. So erfreute man die Bewohner der Seniorenheime in Woltorf und Hohenhameln jeweils im Frühling und in der Weihnachtszeit mit einem bunten Programm“, sagt Frank-Achim Schmidt, Schriftführer der Chorgemeinschaft Adenstedt. Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Frauenchor Ilten (bei Hannover) nahm die Chorgemeinschaft an einem Freundschaftskonzert in der dortigen Kirche teil.

Neben Auftritten bei der Senioren-Weihnachtsfeier des Ortsrates Adenstedt, war die Chorgemeinschaft auch Teilnehmer des Chortreffens in der St.-Briccius-Kirche Adenstedt am 3. Advent. Gemeinsam mit den Chören aus Bierbergen-Soßmar, dem Kirchenchor Adenstedt mit Jims Knöpfen wurde ein Gottesdienst gestaltet. Neben öffentlichen Auftritten sang man auch Ständchen zu Grünen, Silbernen und Goldenen Hochzeiten sowie runden Geburtstagen.

„Doch auch die Geselligkeit kam im abgelaufenen Jahr nicht zu kurz“, sagt Schmidt. „Die lieb gewonnenen Traditionen aus der Zeit vor dem Zusammenschluss zur Chorgemeinschaft wurden weiter geführt. Ausgedehnte Himmelfahrtstouren durch die Adenstedter Gemarkung, Schützenfestumzüge und gesellige Abende zählen ebenso dazu, wie Busreisen.“ So fuhr man mit dem Bus nach Bremerhaven (Fischküche) und nach Walsrode in das dortige „Backtheater“.

Vorausschauend auf das Jahr 2013 möchte sich die Chorgemeinschaft mit einem Konzert an der 800-Jahr-Feier der Ortschaft Adenstedt beteiligen. Darüber hinaus ist ein Freundschaftssingen mit dem MGV aus Adenstedt (bei Alfeld) geplant. „Das Jahr 2013 verspricht also auch wieder recht turbulent zu werden - und das ist gut so, denn Singen in der Gemeinschaft macht Spaß“, sagt Schmidt.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung