Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Bolzbergbad wird 50 Jahre: Flyer zum Jubiläumsjahr wird verteilt

Gadenstedt Bolzbergbad wird 50 Jahre: Flyer zum Jubiläumsjahr wird verteilt

Gadenstedt. Einen kleinen Vorgeschmack auf das Jubiläumsfest „50 Jahre Freibad am Bolzberg“ am 17. und 18. Mai gab es gestern in Gadenstedt: Bei bestem Maiwetter trafen sich die Sponsoren des Festes, um die weiteren Vorbereitungen für das Spektakel zu besprechen - und um den Jubiläums-Flyer zu begutachten, der zum Ende der Woche in Lahstedt, Ilsede und Söhlde verteilt wird.

Voriger Artikel
Frühlingsrausch in Adenstedt: Kulturverein Ilsede besuchte Gärtnerei Schmidt
Nächster Artikel
Elisabeth Cutler tritt in der Alten Stellmacherei auf

Zeigen den neuen Flyer (v.l.): Hans-Joachim Föste (Zweckverband), Lahstedts Bürgermeister Klaus Grimm, Brigitte Kühn (E-Center), Tejo-Geschäftsführer Tillmann Sperling, PAZ-Vertriebsleiter Christian Kuttkat, Michael Hundt (VGH-Hildesheim), Karl-Heinz Gleitz und Bettina Weidner von der Kreissparkasse.

Quelle: sip

Auf ihm sind alle wichtigen Informationen zu finden, nicht nur zu dem Fest am 17. und 18. Mai, sondern auch zu den weiteren Aktionen, die im Bolzbergbad in dieser Saison anstehen - etwa das Schwimmfest von Anker Gadenstedt am 25. Mai, das Starnight Swimming am 23. August oder das 24-Stunden-Schwimmen vom 6. bis 7. September (weitere Termine im Info-Kasten). Der Flyer wird mit einer Auflage von 18 000 Stück gedruckt und an die Haushalte verteilt, liegt aber auch an der Freibadkasse sowie in mehreren öffentlichen Gebäuden aus. Hauptsponsoren sind außer der PAZ auch die Kreissparkasse Peine, Tejo-Wohnwelten, das E-Center in Ilsede, die VGH-Hildesheim und der Gleitz-Verlag.

Sie haben gemeinsam mit dem für das Bad zuständigen Zweckverband Wirtschaftsbetriebe die Feier am 17. und 18. Mai auf die Beine gestellt.

!Los geht es am Sonnabend, 17. Mai, um 19 Uhr mit einer Beachparty mit Live-Musik. Am folgenden Sonntag, 18. Mai, beginnt die Feier um 10 Uhr mit einem Freiluftgottesdienst im Freibad, es folgen Kunst- und Gaudi-Springen von den Sprungtürmen, Luftmatratzen-Staffel, Beachvolleyball und ein buntes Programm für die gesamte Familie. „Der Eintritt zu den Feiern ist natürlich frei“, kündigte Lahstedts Bürgermeister Klaus Grimm gestern an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung