Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Bolzbergbad: Am 1. Mai geht es los!

Lahstedt-Gadenstedt Bolzbergbad: Am 1. Mai geht es los!

Gadenstedt . Das Gadenstedter Freibad am Bolzberg eröffnet am Dienstag, 1. Mai, ab 7 Uhr die neue Badesaison. Morgen startet bereits der beliebte Vorverkauf für vergünstigte Jahreskarten.

Voriger Artikel
Kita-Schlafraum wird teurer
Nächster Artikel
"Nein" zu Verkehrsberuhigungs-Projekten

Das Freibad in Gadenstedt startet in die neue Saison. Ein Höhepunkt des Jahres: Die Bolzbombenmeisterschaft.

Quelle: rb

Von Freitag, 27. April, bis Montag, 30. April, können in der Zeit von 8 bis 19 Uhr vergünstigte Jahreskarten an der Badkasse in Gadenstedt erworben werden. Die Inhaber einer vergünstigten Jahreskarte 2012 nehmen automatisch an einer Verlosung von Freikarten für die Badesaison 2013 teil. V

erlost wird je eine Freikarte für Kinder, Erwachsene, Kleinfamilien und Familien. Wer am Freitag eine Zehnerkarte löst, bekommt zwei zusätzliche Eintritte unentgeltlich dazu gebucht. „Die bisher erworbenen Wertmünzen können leider nicht mehr berücksichtigt werden“, sagt Karsten Scholz, Leiter und Schwimmmeister des Freibades am Bolzberg.

Scholz und sein Team freuen sich, dass die Badesaison endlich losgeht und hoffen auf viele Besucher. „Auch in diesem Jahr sind wieder besondere Veranstaltungen und ein attraktives Programm für die neue Badesaison geplant“, sagt Scholz. Nähere Einzelheiten hierzu werden noch rechtzeitig bekannt gegeben. Drei Termine sollten sich Interessierte jedoch schon dick im Kalender ankreuzen: Das Musikfestival „Rocking the Freibad“ am 16. Juni, die unvergleichliche Bolzbombenmeisterschaft am 8. Juli und das Starnight-Swimming am 4. August.

  • Fragen beantwortet das Team des Freibades am Bolzberg, Landwehr 37, in Gadenstedt unter der Nummer 05172/2147 oder die Verwaltung, Am Breiten Tor 1, unter der Nummer 05172/989034.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung