Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Blues, Folk und Rockin der Alten Stellmacherei

Gadenstedt Blues, Folk und Rockin der Alten Stellmacherei

Gadenstedt. Draußen ist es derzeit äußerst ungemütlich, aber am flackernden Kaminfeuer in der Alten Stellmacherei werden am Wochenende wunderbare Musiker das nasskalte Wetter vergessen lassen. Los geht es am Freitag, 1. März, ab 20 Uhr mit einem Konzert des Songwriters und Bluesmusikers Spencer Bohren. Karten sind noch im Vorverkauf erhältlich.

Voriger Artikel
SoVD-Ortsverbände Adenstedt und Gadenstedt zu Besuch in Berklingen
Nächster Artikel
Lahstedt: SPD schlägt abermalige Steuererhöhung vor

Kommt nach Gadenstedt: Der Musiker Spencer Bohren.

Quelle: A

„Der Pate der Bluesszene von New Orleans verschmilzt mit unvergleichbarer Leichtigkeit Blues, Folk, Gospel, Country und Rock“, sagt Jutta Reuting von der Alten Stellmacherei. „Wir freuen uns, dass Bohren während seiner Deutschland-Tour einen Abstecher nach Gadenstedt macht.“

Im Reisegepäck hat der Musiker natürlich wieder seine alte Gibson-Akustikgitarre und eine original dreißiger Jahre Lap-Steel-Guitar, mit der er eindringliche Töne und Melodien erzeugt. „Die Konzerte von Spencer Bohren weisen einen perfekten Spannungsbogen auf: Akustische Songs von filigraner Offenheit wechseln sich ab mit elektrisierenden Lap-Steel-Oden“, sagt Reuting.

Den traditionellen Blues präsentiere Bohren mit großem Wissen und Respekt und schaffe so Interpretationen, die sich nach erhabener Kunst anfühlen, die aber die Traditionen und Gefühle der „American Rootsmusic“ aufrichtig widerspiegeln würden. „Wenn der Musiker zu seiner Lap-Steel greift, entsteht eine hochwirksame elektrische Spannung. Er versteht es, das doch recht kleine Instrument fast orchestral wirken zu lassen“, sagt die Stellmacherin, die sich schon sehr auf das Konzert freut. „Er ist ein echter Meister der Gelassenheit - und er ist klug genug, seiner ausdrucksstarken Stimme den nötigen Freiraum zu geben.“mu 2Das Konzert mit Spencer Bohren findet am Freitag, 1. März, ab 20 Uhr in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt statt. Karten kosten 10 Euro, ermäßigt 8 Euro sowie für Schüler und Studenten 5 Euro. Reservierungen unter der Nummer 05172/370922 oder per E-Mail an die Adresse info@altestellmacherei.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung