Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Besondere Ehrung für Reinhold Burgdorf

Groß Lafferde Besondere Ehrung für Reinhold Burgdorf

Groß Lafferde. Ehrungen, Neuwahlen, Satzungsänderungen Beitragserhöhungen standen jetzt auf der Tagesordnung der Hauptversammlung des MTV Groß Lafferde. In seinem Rückblick auf 2012 ging der Vorsitzende Andreas Winkler besonders auf die Ausrichtung des Volksfestes und der Teilnahme an Jubiläumsumzug aus Anlass des 225-jährigen Bestehens des Lafferder Marktes ein.

Voriger Artikel
Von Brombeerschnee in der Luisenstraße
Nächster Artikel
CDU Gadenstedt: Vorsitzender wiedergewählt

Das Foto zeigt (von links) Ingo Preiss, Reinhold Burgdorf (geehrt für 60 Jahre aktives Tischtennis) und Andreas Winkler.

Bei seinem Ausblick auf das Jahr 2013 wies der Vorsitzende auf das 60-jährige bestehen der Gymnastikabteilung und der Tischtennisabteilung hin. Die Tischtennisabteilung habe sich aus diesem Anlass für die Ausrichtung der niedersächsischen Landesrangliste Damen und Herren beworben. Die Veranstaltung findet am 21. und 22. September in der Landkreissporthalle statt. Die Tennisabteilung feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Weitere Veranstaltungen: Der 54. Fuhsecup im Juni, das Volksfest vom 12. bis 14.Juli sowie am 1. Advent das zweite Winterfest in der Kreissporthalle.

Nach den Ehrungen der Kreis- und Bezirksmeister und einem ausführlichen Kassenbericht standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Der zweite Vorsitzende Stefan Forche und der Sportwart Jens Hoffmann hatten bereits im Vorfeld auf eine erneutet Kandidatur verzichtet. Neu in den Vorstand wurden Jens Grunst als zweiter Vorsitzender und Britta Könnecker als Sportwartin gewählt. Petra Schlaphoff übernahm das Amt der Kassiererin und Birgt Müller das Amt der zweiten Kassiererin. In den Beirat wurden gewählt: Karl-Uwe Krusch, Hermann Baumgarten, Herta Arlt, Inge Böhm und Uwe Wehrspaun.

Da sich die Anforderungen der Gesetzgebung an einer Vereinssatzung verändert haben, musste die Vereinssatzung überarbeitet werden. Sie wurde bereits im Vorfeld auf der Homepage veröffentlicht, so dass sie einstimmig von der Versammlung bestätigt wurde. Auch eine neue Beitragsordnung wurde verabschiedet. Da in den vergangen Jahren trotz intensiver Sparbemühungen die Kosten weiter gestiegen sind, hatte der Vorstand eine Beitragserhöhung vorgeschlagen. Diese wurde einstimmig beschlossen.

Als letzter Punkt der Tagesordnung folgte die Ehrung verdienter Mitglieder. Eine besondere Ehrung wurde Reinhold Burgdorf zuteil. Er wurde für 60 Jahre aktives Tischtennis mit der Vereinsurkunde in Gold ausgezeichnet. In seiner Laudatio verwies Henner Jähner auf seine erfolgreiche und unermüdliche Mitarbeit in der Tischtennisabteilung. Hierfür wurde er zum Ehrenmitglied ernannt.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung