Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Auszeichnung als "Sportfreundliche Schule"

Lahstedt Auszeichnung als "Sportfreundliche Schule"

Gadenstedt. Für ihr nachhaltiges Engagement in der Bewegungs- und Gesundheitsförderung der Schülerinnen und Schüler wurde die Grundschule Gadenstedt mit Außenstelle Adenstedt erneut mit dem Zertifikat „Sportfreundliche Schule“ von der Niedersächsischen Landesschulbehörde ausgezeichnet.

Voriger Artikel
"Wacken-Warm-Up": Metalparty in Gadenstedts "Zum alten Krug"
Nächster Artikel
Rosen, Lavendel, Obst an Säulenbäumchen

Sportlich, ausgezeichnet: Die Gadenstedter und Adenstedter Grundschüler freuten sich über das Zertifikat „Sportfreundliche Schule“. Sie erfuhren bei den Bundesjugendspielen davon.im/2

Quelle: im

Der Gültigkeitszeitraum wurde damit um drei Jahre verlängert, nachdem die Schule erstmals im Jahr 2009 ausgezeichnet worden war. Neben dem Zertifikat und einer Gebäudeplakette bekam die Schule auch einen Warengutschein einer Sportfirma als Anerkennung.

„Dies ist eine Bestätigung dafür, dass unser Konzept sich bewährt hat“, freut sich Schulleiterin Petra Almstedt-Salten. „Unsere Schule kooperiert mit den Sportvereinen SV Anker 06 Gadenstedt und SG Adenstedt von 1894, die beide bei uns Sport-AG’s anbieten“, nennt sie ein paar Beispiele für sportliche Schulaktionen. Auch beteiligt sich die Schule an Schulvergleichswettkämpfen, Sportabzeichenwettbewerben und anderen sportlichen Veranstaltungen. Abgerundet werde das ganze mit Projekttagen zu gesunder Ernährung und anderen Themen zur Gesundheitserziehung - das Kollegium habe sich hierzu auch schulinternen Fortbildungen unterzogen. Und: „Unterstützt werden alle Maßnahmen auch tatkräftig vom Förderverein Gadenstedt und dem Förderkreis Adenstedt“, so die Schulleiterin. „So gesehen ist unsere Auszeichnung ein erfolgreiches Zusammenwirken von Vielen. Die Gemeinsamkeit hat Erfolg gebracht!“

Die Schülerinnen und Schüler wurden über die tolle Auszeichnung - passend zum Anlass - bei den Bundesjugendspielen auf der Sportanlage in Gadenstedt informiert. Mirko Busch, der diese Sportveranstaltung organisiert hatte, konnte dabei viele Kindern mit einer Ehrenurkunde belohnen.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung