Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Ausgezeichnete Kommunalpolitik

Gadenstedt Ausgezeichnete Kommunalpolitik

Ehre, wem Ehre gebührt: In Lahstedt wurden bei der konstituierenden Ratssitzung wurden nicht nur neue Mitglieder empfangen sondern auch altgediente Kommunalpolitiker ausgezeichnet. Zudem stehen nun die Vorsitzenden der Ausschüsse fest.

Voriger Artikel
Millionenhilfe: Land fordert genauere Zahlen
Nächster Artikel
Münstedt: Feuerwehr löscht Fachwerkhaus

Lahstedts Bürgermeister Klaus Grimm (linkes Foto, Mitte) und Hans-Hermann Baas vom Städte und Gemeindebund (rechtes Foto, Mitte) zeichneten verdiente Ratsmitglieder aus.

Quelle: sip

Ehre, wem Ehre gebührt: In Lahstedt wurden bei der konstituierenden Ratssitzung wurden nicht nur neue Mitglieder empfangen sondern auch altgediente Kommunalpolitiker ausgezeichnet. Zudem stehen nun die Vorsitzenden der Ausschüsse fest.

Gadenstedt. Für die allertreuesten Gremiumsmitglieder war sogar Hans-Hermann Baas vom Städte- und Gemeindebund nach Lahstedt gekommen: Er ehrte mit der Ehrennadel in Silber Dieter Böker von der CDU. Der Münstedter Bürgermeister ist seit vollen sechs Wahlperioden – also seit sage und schreibe 30 Jahren – Mitglied des Rates.

Für mehr als 20 Jahre Kommunalpolitik wurden Jürgen Heuer (SPD) und Reinhard Unverzagt (CDU) ausgezeichnet.

Eine Ehrennadel mit Silberkranz für mindestens 15 Jahre Kommunalpolitik oder drei volle Wahlperioden erhielten: Hans Steinbach (Gemeinderat), Jens-Uwe Könnecker (Ortsrat Adenstedt), Jürgen Schoke (Ortsrat Adenstedt) und Ulrich (Ortsrat Münstedt).

Die Ehrennadel mit Goldkranz für mindestens 25 Jahre Kommunalpolitik oder fünf volle Wahlperioden erhielten: Rainer Röcken (Rat und Ortsrat Groß Lafferde), Jürgen Heuer (Ortsrat Gadenstedt), Wolfgang Rasch (Ortsrat Adenstedt) und Otto Siedentopf (Ortsrat Münstedt).

Verabschiedet wurden aus dem Rat: Greta Erbe, Wolfgang Spillner, Jürgen Bartels, Christian Wohlenberg, Wolfgang Kretzschmer, Reinhard Unverzagt, Runa Behrend und Karsten Könnecker.

sip

Ausschüsse, Gremien und Ämter

Erster Stellvertretender Bürgermeister ist Ingo Lüders (SPD), zweiter Rainer Röcken (CDU).

In allen Ausschüssen sitzen jeweils drei Mitglieder der SPD sowie der CDU/FBL-Gruppe und ein Grünen-Politiker. Im folgenden die Ausschuss-Ämterverteilung:

Finanz- und Wirtschaftsausschuss
Vorsitzender: Hans Steinbach (CDU), Stellvertreter: Maik Burgdorf (SPD).

Umwelt, Bau Planung und öffentliche Sicherheit
Vorsitzender: Jürgen Heuer (SPD), Stellvertreter: Hartmut Bartels (FBL).

Schule und Jugend
Vorsitzender: Jörg Gilgen (SPD), Stellvertreter: Nico Kappe (CDU).

Senioren, Soziales, Sport
Vorsitzender: Nico Kappe (CDU), Stellvertreter: Wolfgang Rasch (SPD).

Zweckverband Wirtschaftsbetriebe
Vorstand: Bürgermeister Klaus Grimm, Jürgen Heuer (SPD), Rainer Röcken (CDU) und Heiko Sachtleben (Grüne).

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung