Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Auch Filiale in Gadenstedt vor dem Aus

Schlecker Auch Filiale in Gadenstedt vor dem Aus

"Zurzeit ist keine Schließung angedacht", hatte Phillip Kübber, Pressesprecher für die Drogerie-Kette Schlecker, noch Ende 2011 im Hinblick auf die Filialen in Gadenstedt und an der Groß Ilseder Eichstraße gesagt. Nach PAZ-Informationen stehen nun aber doch beide Filialen vor dem Aus.

Voriger Artikel
Freude über den neuen Feuerwehrmusikzug
Nächster Artikel
Musikalischer Doppelgeburtstag in Gadenstedt

Von der Schließung bedroht: Die Schlecker-Filialen in Gadenstedt.

Quelle: Tobias Mull

Gadenstedt. "Wenn der Gadenstedter Schlecker schließen würde, wäre das sehr schade für Gadenstedt", sagt Ortsbürgermeister Jürgen Heuer (SPD). Erst vor zwei Jahren war die Filiale innerhalb des neu errichteten Marktzentrums eröffnet worden - im Zuge der Schlecker-Pleite soll der Markt nach Informationen aus Gewerkschaftskreisen nun schon wieder geschlossen werden, was auch Lahstedts Wirtschaftsförderer Hans-Joachim Föste sehr bedauert. "Die Kombination verschiedener Märkte am Marktzentrum ist derzeit stimmig. Neben Supermarkt, Discounter und einer Volksbank gibt es dort ja sogar eine Apotheke - da passte ein Schlecker schon gut ins Konzept."

Die Chancen, einen andere Drogerie dort anzusiedeln, kann Föste derzeit schwer einschätzen. Nach einer Schließung werde man jedoch das Gespräch mit dem Eigentümer - inzwischen ist das eine Firma aus Dänemark - suchen und Hilfe anbieten.

Neben der Filiale in Gadenstedt soll auch das Geschäft an der Groß Ilseder Eichstraße geschlossen werden: Drei Verkäuferinnen arbeiten derzeit in der Filiale, zwei junge und eine langjährige Mitarbeiterin. "Seit 16 Jahren bin ich in dieser Filiale beschäftigt", erzählt diese der PAZ - und die Trauer über die düsteren Zukunftsaussichten ist der Verkäuferin dabei deutlich anzusehen. Ob sie übernommen wird, wann der Schlecker schließt - alles Fragen, auf die sie keine Antwort weiß.

Und selbst wenn sie in einer anderen Filiale "hinter Hannover" arbeiten könnte: "Bei den derzeitigen Spritkosten lohnt sich das nicht. Ohnehin bräuchten wir dann ein zweites Auto", sagt sie und schüttelt traurig den Kopf.

mu/sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung