Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Aktion zum Jugendschutz auf dem Lafferder Markt

Lahstedt Aktion zum Jugendschutz auf dem Lafferder Markt

Groß Lafferde. Auch in diesem Jahr achteten der Ortsrat Groß Lafferde und die Gemeinde Lahstedt wieder auf die Einhaltung des Jugendschutzes auf dem Lafferder Markt. Die bunten Plakate ‚Sorry - Wir halten uns dran‘ des HaLT-Projektes wurden an alle Getränkestände, die Alkohol ausschenken, verteilt.

Voriger Artikel
„Mit der Geschichte die Gegenwart beleben“
Nächster Artikel
Von traditionell bis transzendent:„Mehr als Klezmer“ von Eisel & JEM

Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.): Maik Burgdorf (Ortsrat Groß Lafferde), Torsten Brinsa (Ortsrat), Lahstedts Bürgermeister Klaus Grimm, die Wirtsleute Birgit und Peter Flegel, Ingo Lüders vom Ortsrat, Angelika Kahl (Leiterin Fachambulanz Lukas-Werk), Groß Lafferdes Ortsbürgermeister Rainer Röcken, Dietmar Schmidt (Ortsrat, Elfie Bräuer (Ortsrat) und Heike Kubow vom Kinder- und Jugendschutz des Landkreises Peine.

Quelle: oh

„‚HaLT‘ steht für ‚Hart am Limit‘ und ist ein Kooperationsprojekt der Fachambulanz des Lukas-Werkes, der Polizei sowie des Kinder- und Jugendschutzes des Landkreises Peine“, erklärt Kreissprecherin Katja Schröder. „Die Plakate weisen darauf hin, dass an den Getränkeständen des Lafferder Marktes das Jugendschutzgesetz eingehalten und Bier nicht an unter 16-jährige sowie Schnaps nicht an unter 18-jährige Marktbesucher ausgeschenkt wird.“

Ziel sei es, einen verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol zu fördern und dem „Komasaufen“ bei Minderjährigen entgegen zu wirken. „Uns ist die Signalwirkung der Plakate wichtig“, erläutert Angelika Kahl, Leiterin der Fachambulanz des Lukas-Werkes. Denn wo Erwachsene in puncto übermäßigen Alkoholkonsum klare Grenzen aufzeigen, gehen die Zahlen von gefährlichen Alkoholvergiftungen bei Jugendlichen zurück. „Es ist gut, dass die lokale Politik unser Projekt unterstützt und dabei mit gutem Beispiel voran geht“, ergänzt Heike Kubow vom Kinder- und Jugendschutz des Landkreises Peine.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung