Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Adenstedter Kita-Kinder freuten sich mit Jogis Jungs

Lahstedt Adenstedter Kita-Kinder freuten sich mit Jogis Jungs

Adenstedt. Deutschland ist Weltmeister - und auch im St.-Briccius-Kindergarten in Adenstedt wurde der Erfolg von Jogis Jungs in Brasilien kräftig gefeiert. Zu Ehren der deutschen Mannschaft gab es sogar ein Fußballfest.

Voriger Artikel
Großartiges Groß Lafferder Volksfest mit weltmeisterlichem Abschluss
Nächster Artikel
Königsfrühstück mit politischer Beilage: „Trotz Fusion nicht bange um Adenstedt“

Die Kinder in Adenstedt feierten mindestens so doll wie Jogis Jungs in Brasilien.

Quelle: oh

„Alle Kinder haben Fußball-Lieder gehört, Fußball gespielt, getanzt, Eis gegessen und zusammen gefeiert“, sagt Anja Kielhorn, Leiterin des St.-Briccius-Kindergartens in Adenstedt. „Die Kinder hatten alle viel Spaß und wünschten der Nationalmannschaft viel Glück mit dem Weltmeisterpokal.“

Erst vor Kurzem hatte es im Kindergarten bereits einen weiteren Grund gegeben, um kräftig zu feiern - der Krippen-Anbau wurde eröffnet. Unter dem Namen „Die Wichtel“ werden nun auch die Kleinsten in der Lahstedter Ortschaft betreut. Fast 300 000 Euro kostete der Anbau, etwa 116 000 Euro wurden dabei von Bund und dem Land Niedersachsen gefördert. Die übrigen Kosten trägt die Gemeinde selbst.

Der Anbau wurde mit einer kleinen Feierstunde eröffnet (PAZ berichtete) - die offizielle Eröffnung soll dann im Spätsommer folgen.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung