Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Adensteder Partyservice beim 24-Stunden-Rennen dabei

Nürburgring Adensteder Partyservice beim 24-Stunden-Rennen dabei

Adenstedt. Leckereien gegen den „schnellen Hunger“ hat jetzt Michael Hartwig vom Adenstedter CPS Event & Partyservice an einem ganz besonderen Ort aufgetischt: Er versorgte das Team HRT Performance (Hamburg Racing Team) beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring.

Voriger Artikel
Spielmeile wird bald eröffnet
Nächster Artikel
Nachmittagsprogramm in der Vorbereitung
Quelle: oh

„Als mich HRT-Teamchef Michael Budde gefragt hat, musste ich nicht lange überlegen“, sagt Hartwig. Schließlich wusste er auch, worauf es ankam, ist er doch selber schon beim 24-Stunden-Rennen als Fahrer an den Start gegangen. Und so kam es dazu:

Das Jahr hatte für das Hamburg Racing Team mit einem sportlich erfolgreichen Rennen in Dubai eigentlich gut begonnen. Doch es gab auch Kritik: Mit der Verpflegung seiner zahlreichen Mitarbeiter war Team-Chef Michael Budde nicht wirklich zufrieden.

Also setzte er sich mit dem Lahstedter CPS Event & Partyservice in Verbindung. Es folgten eine detaillierte Planung für die umfangreiche Verpflegung der mehr als 60 Mann starken Crew des HRT und schließlich das aufregende Rennen auf der legendären Nürburgring-Nordschleife vor 220000 Zuschauern.

Für das HRT Racing-Team aus Hamburg gingen vier Fahrzeuge mit insgesamt 16 Fahren an den Start. Drei Aston Martin und ein Porsche. Die Fahrer des Hamburger Rennstalls kamen aus Italien, Argentinien, Amerika und Deutschland.

Fahrer, Teamchef und Crew waren mit der Leistung des Adenstedter Catering Teams sehr zufrieden. Es gab abwechslungsreiche Kost mit viel Obst, Salaten, Nudeln und leichten Fleischgerichten - alles wurde in einem Küchen-Lastwagen frisch zubereitet. „Nur die italienischen Fahrer brachten ihre eigenen Nudeln mit Parmesan mit, die dann von uns gekocht wurden“, sagt Hartwig mit einem Lachen. Zusammen mit Budde plant er bereits den nächsten Einsatz bei einem Rennen.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung