Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
5200 Euro für ein neues Trampolin

Groß Lafferde 5200 Euro für ein neues Trampolin

Groß Lafferde. Das ist ja zum „in die Luft“ gehen: Die Anschaffung eines neuen Trampolins hat die Erich-Mundstock-Stiftung dem MTV Groß Lafferde ermöglicht - mit einer Spende von stolzen 5200 Euro.

Voriger Artikel
"Purple Rising" spielen Sonnabend im Gadenstedter "Black Hand Inn"
Nächster Artikel
Boßeltour mit ehemaligem Gemeindedirektor

Spendenübergabe mit Trampolin und vielen Kindern (v.l.): Andreas Winkler vom MTV Groß Lafferde, Sarah Mundstock und Karl-Heinz Röper.

Quelle: cb

Und das wurde gleich genutzt: Bei einer Übungsstunde wurde die Stiftungsurkunde von Sarah Mundstock und Karl-Heinz Röper an den Vorsitzenden des MTV Groß Lafferde, Andreas Winkler, übergeben. Die Lafferder Sportler freuten sich sehr über die großzügige Spende.

Pressewartin Heike Zellmann erklärt: „Jede Woche treffen sich etwa 25 Kinder und Jugendliche unter der Leitung von Britta Könnecker und Daria Obst. Unter dem Motto ‚Nur fliegen ist schöner‘ werden viele Sprünge auf dem Trampolin trainiert.“ Die Kinder seien immer mit viel Freude und Spaß dabei.

Hintergrund: Die Erich-Mundstock-Stiftung wurde 1998 in Vechelde gegründet, wo sie auch heute noch ihren Sitz hat. Sie bezweckt die Förderung und Unterstützung von Personen, die infolge von Alter, Krankheit und Behinderung auf die Hilfe Dritter angewiesen sind. Aber auch die Pflege und Förderung der Jugend, insbesondere begabter Schüler, Lehrlinge und Studenten sieht die Stiftung als ihre Aufgabe.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung