Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Wildtiere, Segelfliegen und Freibadparty im pickepackevollen Ferienprogramm

Ilsede/Lahstedt Wildtiere, Segelfliegen und Freibadparty im pickepackevollen Ferienprogramm

Ilsede/Lahstedt. Das Schönste im ganzen Jahr, das sind die Ferien. Und das Schönste an den Ferien? Für viele ist das - ganz klar - das Ilseder und Lahstedter Ferienprogramm. Zwar ist es bis zu den Sommerferien noch ein bisschen hin - doch die Vorfreude darf schonmal ausgiebig genossen werden, etwa beim Blick ins üppige Programmheft, das Ferien-Chef Martin Hoffmann und sein Organisationsteam gerade fertig gestellt haben. Zum inzwischen 37. Mal findet das Programm statt.

Voriger Artikel
Ensemble Pocopiù begeisterte bei Werkstattkonzert
Nächster Artikel
Wetterfeste Schäferhunde zeigten Gehorsam bei den Kreismeisterschaften

Das Ilseder und Lahstedter Ferienprogramm steht in den Startlöchern. Mit dabei:

Quelle: kn

Jetzt fehlt nur noch der Ferienpass und eine Anmeldung - und die tollen Aktionen von Fahrten in den Wildtierpark bis Flugstunden über den Wolken können starten. Los geht es natürlich mit einer großen Party am letzten Schultag und zwar am 30. Juli auf dem E-Center-Parkplatz in Ölsburg. Von 15 bis 18 Uhr können die Kinder sich hier mit Hüpfburg, Hindernis-Parcours, Abenteuerbrücke, mit Kinderschminken und Waffelbacken vergnügen.

Das Ferienprogramm, das wieder vielfältige Sport-, Bastel- und weitere Freizeitangebote beinhaltet, endet mit der Abschlussveranstaltung am Samstag, 30. August, ebenfalls auf dem Parkplatz des E-Centers.

Neben den Freizeitangeboten bei den Vereinen und im Ölsburger Badehaus sind auch wieder zahlreiche größere Veranstaltungen vorgesehen, darunter die Busfahrten ins Phaeno nach Wolfsburg (5. August), in den Wildtierpark Lüneburger Heide (19. August), ins Rastiland (26. August) und in den Harz (27. August). Drei Programmtage werden im Freibad am Bolzberg durchgeführt. Zu den größeren Veranstaltungen gehören auch das Segelfliegen, eine „Fuchsjagd“ und die Besichtigung der Peiner Feuerwehr, des Puppenmuseums und eines Bauernhofs in Schwüblingsen. Zu den Highlights gehören auch der „Tag der Rettung“ auf dem Ilseder Bauhof, der von Feuerwehr und Polizei durchgeführt wird.

Für den Verkauf von Fahrkarten für die Busfahrten, für die Anmeldung für kostenpflichtige Veranstaltungen und für Angebote mit begrenzter Teilnehmerzahl gilt die Regelung: Anmeldung im Jugendzentrum Badehaus in Ölsburg unter Angabe der Ferienpassnummer.

sip

  • Die Anmeldung muss zwischen dem 10. und 24. Juli erfolgen.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung